Vater mit Samuraischwert getötet

Senden - Mit einem Samuraischwert hat ein junger Mann in Senden bei Münster seinen Vater umgebracht. Auslöser für die tat war wohl ein heftiger Streit zwischen Vater und Sohn.

Die Bluttat sei in der Nacht zu Montag geschehen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Es habe einen heftigen Streit zwischen Vater und Sohn gegeben. Der 24 Jahre alte Täter habe schließlich zum Schwert gegriffen und das 49 Jahre alte Opfer am Oberkörper tödlich getroffen.

Mutter und Schwester des Angreifers retteten sich zu Nachbarn und alarmierten den Notruf. Doch der Vater starb, bevor Rettungskräfte eintrafen. Der 24-Jährige ließ sich ohne Widerstand im Wohnzimmer der Familie festnehmen. Vernehmungen sollten die Hintergründe der Tat klären.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Schulen
Es ist ein erschreckender Trend: Drogendelikte an Schulen nehmen in vielen Bundesländern deutlich zu. Tausende Projekte warnen vor den Folgen. Doch die …
Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Schulen
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien

Kommentare