Vater soll Tochter angezündet haben

Altrip - Ein Vater soll seine 49 Jahre alte Tochter angezündet haben. Bislang sind Ablauf und Motiv noch unbekannt, Zeugen sagen allerdings aus, dass es häufig zu Auseinandersetzungen kam.

Ein 74 Jahre alter Mann soll seine Tochter mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und angezündet haben. Die 49-Jährige starb in Altrip (Rheinland-Pfalz) an schwersten Verbrennungen und einer Rauchvergiftung, wie eine Obduktion am Freitag ergab. Der Vater sitzt in Untersuchungshaft. Gegen den 74-Jährigen erging Haftbefehl wegen Mordes, wie die Polizei mitteilte. Das Motiv und der Ablauf der Tat waren zunächst unklar.

Nach der Anhörung bei einer Haftrichterin am Donnerstag wurde der Mann in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Zwei Zeuginnen sagten aus, dass er seine Tochter angezündet habe.

Zwischen Vater und Tochter soll es zuletzt mehrfach zu heftigen Auseinandersetzungen gekommen sein. Dabei soll der 74-Jährige auch handgreiflich geworden sein. Die 49-Jährige wohnte in einem Haus mit ihren Eltern, ihrem Mann und einem Kind. Eine Zeugin hatte die brennende Frau am Donnerstag im Hauseingang bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Verspätungen, Flugausfälle und wenig Information: Gravierende Computer-Probleme haben Kunden von British Airways am Wochenende die Reisepläne durchkreuzt. Wut und …
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Privatjet von Elvis Presley versteigert
Mehr als 400 000 Dollar für Flugzeugschrott? Das klingt nach einem schlechten Deal. Trotzdem hat eine fluguntaugliche Maschine bei einer Versteigerung in den USA diesen …
Privatjet von Elvis Presley versteigert
Rund 150 Tote nach Unwettern in Sri Lanka
Zerstörte Häuser, von Fluten eingeschlossene Menschen: Sri Lanka kämpft mit den Folgen starker Regenfälle. Zur Ruhe kommt das bei Touristen beliebte Land vorerst aber …
Rund 150 Tote nach Unwettern in Sri Lanka
Ignorieren ist schlimmer als ein klares "Nein"
Wohnung, Job, Beförderung: Man steckt Mühe in die Bewerbung, harrt der Antwort, und dann kommt - nichts. Frust und Selbstzweifel sind die Folge. Dabei wäre es einfach, …
Ignorieren ist schlimmer als ein klares "Nein"

Kommentare