Vater verirrt sich mit Kindern auf Loipe

Niedernhausen/Wiesbaden - Bei klirrender Kälte und in der Dunkelheit hat sich ein Vater mit seinen Kindern am Sonntag im hessischen Teil des Taunus verirrt. Wie sie sich doch noch retten konnten:

Der Mann und seine sechs und neun Jahre alten Kinder seien beim Langlauf am Nachmittag im Schneetreiben vom Weg abgekommen, teilte die Polizei Wiesbaden mit. In einer Schutzhütte nahe Engenhahn (Rheingau-Taunus-Kreis) habe das Trio Zuflucht gesucht und per Handy Hilfe alarmiert.

Feuerwehr und Technisches Hilfswerk rückten aus. Ein Loipenwart lotste die drei schließlich am Telefon zurück. Leicht unterkühlt, aber wohlauf, erreichten sie nach drei Stunden Umherirren ihr Auto.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Video: Deutsche Kampfjets begleiten indisches Flugzeug
Karlsruhe - Ein indisches Passagierflugzeug hat eine falsche Funkfrequenz benutzt und so den Einsatz von zwei Abfangjägern über Deutschland ausgelöst. In dem Flugzeug …
Video: Deutsche Kampfjets begleiten indisches Flugzeug
Amok-Alarm in Mendener Berufsschule 
Menden - Hinweise auf einen Amokläufer versetzen eine kleine Stadt im Sauerland in Aufregung. Nach einer Stunde gibt es Entwarnung. Es handelte sich um einen Fehlalarm.
Amok-Alarm in Mendener Berufsschule 
Des Sexualmords Verdächtiger ist kein Jugendlicher mehr
Freiburg (dpa) - Im Fall des Sexualmords an einer Studentin in Freiburg wird der tatverdächtige Hussein K. voraussichtlich nach Erwachsenenstrafrecht angeklagt.
Des Sexualmords Verdächtiger ist kein Jugendlicher mehr
Gericht verwehrt Witwe das Sperma ihres toten Mannes
Ein Paar wünscht sich sehnlichst ein Kind. Weil es nicht klappt, setzt es auf künstliche Befruchtung. Doch dann stirbt der Ehemann nach einer Herztransplantation. Hat …
Gericht verwehrt Witwe das Sperma ihres toten Mannes

Kommentare