Sorge um Luftsicherheit

Verdächtiges Gespräch: Flugzeug in Köln/Bonn evakuiert

Köln - Passagiere belauschen an Bord eines Flugzeugs ein Gespräch und machen sich Sorgen um die Sicherheit - daraufhin wird die Maschine evakuiert.

Ein angeblich verdächtiges Gespräch hat am Freitagabend am Flughafen Köln/Bonn zur Evakuierung eines Flugzeuges geführt. Vor dem Start der Maschine hätten Passagiere an Bord die Unterhaltung zweier Männer belauscht, teilte die Bundespolizei mit. Daraufhin hätten sich die besorgten Reisenden an die Besatzung gewandt, weil sie sich „Gedanken um die Luftsicherheit“ gemacht hätten. Zuvor hatte der „Express“ über den Vorfall berichtet.

Nach der Evakuierung seien das Flugzeug sowie das Gepäck nach verdächtigen Gegenständen abgesucht worden, sagte ein Polizeisprecher. Dabei seien jedoch keine verdächtigen Gegenstände gefunden worden. Die Beamten konnten nicht feststellen, wer das verdächtige Gespräch geführt haben soll, da sich die Passagiere nicht an die Gesichter der Personen erinnern konnten.

Der Flug nach Palma de Mallorca wurde gestrichen. Die Passagiere wurden auf zwei andere Flugzeuge umgebucht und konnten ihre Reise in der Nacht antreten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?
Ein Hundebesitzer offenbart einen schrecklichen Verdacht. Jemand soll seine Hündin Artemis während der „World Dog Show“ in Leipzig vergiftet haben. Doch kann das …
Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?
BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Was ein Blaulicht und Martinshorn bedeuten, weiß eigentlich jedes Kind. Ein Autofahrer in Rheinland-Pfalz hat das Signal von einem Rettungswagen jedoch eiskalt ignoriert …
BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Erst knallte es gewaltig und dann flogen Funken durch die Luft! Ein spektakuläres Foto der Bundespolizei zeigt einen dramatischen Vorfall am Hamburger Hauptbahnhof. Doch …
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst
Ein Polizist in Frankreich hat nach einem Trennungsstreit drei Menschen getötet, seine Freundin schwer verletzt und sich anschließend selbst erschossen.
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst

Kommentare