Achtung Pendler: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen

Achtung Pendler: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen
+
Scientology-Hauptquartier in Berlin

Verfassungsschutz warnt

Scientology wirbt auf Facebook um Nachwuchs

Essen - Infostände waren gestern: Nun wirbt Scientology in sozialen Netzwerken im Internet um Jugendliche. Die umstrittene Organisation operiert dabei mit Tarnnamen.

Nordrhein-Westfalens Verfassungsschutzchef Burkhard Freier warnt vor verdeckten Aktionen der Scientology-Organisation in sozialen Netzwerken. Zunehmend würden in Internetportalen wie YouTube oder Facebook verdeckt Jugendliche geködert, sagte Freier den Montagszeitungen der „WAZ“-Mediengruppe. Scientology bezeichnet sich selbst als Kirche, wird von ihren Kritikern aber als gefährliche Sekte angesehen. Mit perfiden Tarnnamen gelinge es ihr, schnell und hürdenlos Zugang in den häuslichen Bereich zu bekommen, oft ohne dass die Eltern etwas davon wüssten, sagte Freier.

Von Infoständen ins Netz

In den zurückliegenden Jahren habe sich die Organisation bei Kampagnen auf Infostände oder Flugblätter beschränkt und es somit schwerer gehabt, Menschen zu erreichen. Ihm bereite es Sorgen, dass über soziale Netzwerke mit Nebenorganisationen wie „Jugend für Menschenrechte“ oder „Sag nein zu Drogen, sag ja zum Leben“ junge Leute gebunden werden sollten.

Diese Promis sind bei Scientology

Diese Promis sind bei Scientology

Die Sprecherin für Scientology Nordrhein-Westfalen, Claudia Uhl, wies die Vorwürfe zurück. Es werde seit langem auf der Internetseite der Organisation darauf hingewiesen, dass Scientology die genannten Menschenrechts- und Antidrogen-Organisationen unterstütze.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ADAC meldet Staurekord für 2017
München (dpa) - Der ADAC hat im vergangenen Jahr in Deutschland rund 723.000 Staus registriert - mehr als je zuvor. Im Vorjahr hatte der Autoclub 694.000 Stauereignisse …
ADAC meldet Staurekord für 2017
Tote Eltern eingemauert: Warten auf Obduktionsergebnis
Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. …
Tote Eltern eingemauert: Warten auf Obduktionsergebnis
Vulkan auf Philippinen spuckt Lava 700 Meter in den Himmel
Manila (dpa) – Auf den Philippinen kommt der Vulkan Mayon nicht zur Ruhe. Der 2463 Meter hohe Berg spuckte auch am Dienstag wieder mächtige Lavafontänen und Dampfwolken …
Vulkan auf Philippinen spuckt Lava 700 Meter in den Himmel
Giftiger Hundertfüßer ringt Maus in 30 Sekunden nieder
Peking (dpa) - Auf der Suche nach einem Mittel gegen das Gift von Hundertfüßern haben Forscher in China das Krabbeltier gegen einen ungleich größeren Gegner antreten …
Giftiger Hundertfüßer ringt Maus in 30 Sekunden nieder

Kommentare