Oma und Opa vergessen Enkelin im Kofferraum

Sundern - Oma und Opa haben bei einem Ausflug im Sauerland ihre kleine Enkelin im Kofferraum des Autos vergessen. Die Polizei musste die 9-Jährige aus ihrer misslichen Lage befreien. Das könnte nun teuer werden.

Ein Passant hörte am Ostersonntag die Hilferufe des Kindes aus dem Wagen auf einem Parkplatz am Sorpesee. Als die Polizei in Sundern eintraf, kamen der 72-jährige Großvater und seine Frau gerade zurück zu ihrem Auto. Der Mann erklärte den Beamten, seine neun Jahre alte Enkelin habe um eine Fahrt im Kofferraum gebeten.

Obwohl das Kind nur kurz darin gelegen hatte, hatten die Großeltern das Mädchen beim Aussteigen vergessen. Erst beim Spaziergang auf der Promenade war ihnen die fehlende Enkelin eingefallen. Die Beamten verwarnten den Mann. Außerdem könnte ihm eine Rechnung für den Einsatz ins Haus flattern, erklärte die Polizei in Meschede am Montag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben
Der vor fast zwei Wochen in einer Neusser Wohnung mit lebensbedrohlichen Verletzungen gefundene Junge ist tot.
Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben
Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Halle (dpa) - Drei Höhlenlöwen jagen ein Mammut und ihr Junges - diese Szene mit den lebensecht erscheinenden Tieren ist beim Landesmuseum Halle in Sachsen-Anhalt …
Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Es ist nur ein kurzes Stück, doch es ist ganz schön teuer: 189.000 Euro soll ein Landwirt in Schleswig-Holstein für den Straßenausbau zahlen. Ursprünglich sollte der …
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 
Einen kuriosen Fund haben Taucher unter einer Kanalbrücke in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) gemacht: 45 geöffnete Tresore. In einigen waren sogar noch Unterlagen.
Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 

Kommentare