Verirrte Holländer trampelten SOS in den Schnee

Paris - Not macht erfinderisch: Zwei in den französischen Alpen verirrte Holländer wurden unverletzt gerettet, weil sie ein riesiges “SOS“ in den Schnee getrampelt hatten.

Das international bekannte Kürzel für Not-Situationen war zufällig vom Pisten-Personal einer benachbarten Ski-Station entdeckt worden, berichtete die Zeitung “Le Dauphiné libéré“ am Donnerstag. Die beiden Jugendlichen waren am Vortag mit ihren Skiboards außerhalb der markierten Pisten in felsigem Gelände unterwegs. Auf einem Gletscher gerieten sie in eine Notlage, als sie den Rückweg blockiert fanden.

Da sie ihr Handy vergessen hatten, konnten sie keine Hilfe herbeirufen. Sie entschieden sich daher, mit optischen Signalen auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Das Kürzel SOS stammt aus den Anfangstagen der Radiotelephonie in der Schifffahrt und hat sich international als Kürzel für Notfälle durchgesetzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Mörderisches Autorennen in Berlin
Die Richter in Berlin haben mit ihrem Urteil gegen zwei Raser in Berlin ein Zeichen gesetzt. Der Strafkatalog für PS-Muskelspiele muss verschärft werden, meint …
Kommentar: Mörderisches Autorennen in Berlin
Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem
Astronomen finden ein sehr spezielles Doppelsternsystem. Es erinnert sie an die Heimat des Star-Wars-Charakters Luke Skywalker. Doch der Vergleich ist mit Vorsicht zu …
Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem
Doppelmord in Oberbayern: Polizei geht von mehreren Tätern aus
Königsdorf/Weilheim - Langsam werden Details zum Doppelmord in Oberbayern bekannt. Demnach überfielen mehrere Räuber die Bewohnerin und deren Besucher in dem …
Doppelmord in Oberbayern: Polizei geht von mehreren Tätern aus
Studie enthüllt: Viele Menschen sehen so aus, wie sie heißen
Jerusalem - Einen Wilhelm stellt man sich anders vor als einen Kevin. Solche Erwartungshaltungen führen offenbar dazu, dass Menschen ihr Aussehen anpassen.
Studie enthüllt: Viele Menschen sehen so aus, wie sie heißen

Kommentare