+
Der angeklagte Richter berät sich mit seinen Anwälten (Archivbild)

Landgericht Lüneburg

Verkaufte Jura-Examen: Fünf Jahre Haft für Richter

Lüneburg - Weil er Prüfungslösungen für Jura-Staatsexamen verkauft hat, ist ein Richter in Lüneburg zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.

Das Landgericht befand den ehemaligen Referatsleiter im niedersächsischen Landesjustizprüfungsamt am Donnerstag der Bestechlichkeit, der versuchten Nötigung und des Verrats von Dienstgeheimnissen für schuldig. Die Staatsanwaltschaft hatte in der vergangenen Woche eine Haftstrafe von fünf Jahren und drei Monaten gefordert. Die Verteidigung plädierte auf eine Strafe von höchstens elf Monaten. Im Januar hatte der Familienvater ein Geständnis abgelegt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Indien: Menschenfressende Tiger versetzen Dörfer in Aufruhr
Neu Delhi (dpa) - Zwei Tiger sollen im Norden Indiens in den vergangenen Wochen sieben Menschen getötet und zum Teil gefressen haben. Die Bauern der Region um das …
Indien: Menschenfressende Tiger versetzen Dörfer in Aufruhr
Neu entdeckte Käferart tarnt sich als Ameisenhintern
Darmstadt (dpa) - Forscher der Technischen Universität Darmstadt haben eine neue Käferart beschrieben, die auf Ameisengesäßen reist. Nymphister kronaueri wurde auf dem …
Neu entdeckte Käferart tarnt sich als Ameisenhintern
Rangelei wird zur Tragödie: U-Bahn reißt Mann Bein ab
Berlin - Nach einem Streit wegen Nichtigkeiten stürzt ein junger Mann ins U-Bahn-Gleisbett und wird beim Herausklettern von einem Zug erfasst. Nach einer Notoperation …
Rangelei wird zur Tragödie: U-Bahn reißt Mann Bein ab
Sieben Tote? Panik wegen menschenfressenden Tigern
Neu Delhi - Zwei Tiger sollen im Norden Indiens in den vergangenen Wochen sieben Menschen getötet und zum Teil gefressen haben.
Sieben Tote? Panik wegen menschenfressenden Tigern

Kommentare