+
Gruselig!

Gänsehaut-Video

Verlässt hier die Seele den Körper einer Toten?

  • schließen

München - Ein Video sorgt im Internet für Aufruhr. Eine chinesische Überwachungskamera soll einen Geist gefilmt haben. Ob an dem Spuk etwas Wahres dran ist?

Eine kürzlich verstorbene Frau liegt auf ihrem Sterbebett. Der Raum um sie herum ist leer, doch plötzlich, so scheint es, tritt aus ihrem leblosen Körper eine Art Geist hervor - ist es die Seele der Toten?

Das erst kürzlich veröffentlichte Video aus einer chinesischen Überwachungskamera hat derzeit auf YouTube über 160.000 Klicks. Mit dramatischer Musik unterlegt sorgt der Clip definitiv für ein unwohles Gefühl. Allerdings ist kaum etwas über den Clip bekannt - was vermuten lässt, dass es sich um ein Fake handelt.

Aus technischer Sicht wäre denkbar, dass es sich ursprünglich um ein Video mit Magnet-Band handelte. Wurde dieses überspielt, kann es sich bei dem "Rauch" ganz einfach um Reste eines vorherigen Videos handeln.

Aber entscheiden Sie selbst...

Alina Schimansky

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Missbrauch seines eigenen Sohn: Mann (29) zu langer Haft verurteilt
Ein 29-Jähriger missbraucht seinen einjährigen Sohn sexuell und filmt das Martyrium. Ein Bekannter revanchiert sich im Internet mit Filmen vom Missbrauch an seinen …
Nach Missbrauch seines eigenen Sohn: Mann (29) zu langer Haft verurteilt
Roboterfrau "Elenoide": Zwischen Faszination und Grusel
Roboter "Elenoide" wurde in Japan gebaut - nach dem Vorbild einer Mitteleuropäerin. An der Technischen Universität Darmstadt wird das Unikat nun programmiert und seine …
Roboterfrau "Elenoide": Zwischen Faszination und Grusel
Eurojackpot am 25.05.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 25.05.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen. 90 Millionen Euro sind am Freitag im Jackpot.
Eurojackpot am 25.05.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie
Ein siebenjähriger Junge hat am Donnerstagmorgen verhindert, dass seine Mutter vergewaltigt wurde. 
Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.