Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder in mehreren Bundesländern festgenommen

Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder in mehreren Bundesländern festgenommen
+
Starker Rauch vernebelt die Gemeinde Saint-Gilles in Brüssel. Foto: Nicolas Maeterlinck

Austritt von Gas

Verletzte bei Explosion in einem Brüsseler Gebäude

Brüssel (dpa) - Bei einer Explosion in einem Gebäude in Brüssel sind nach Medienberichten mindestens sechs Menschen verletzt worden. Die Zahl der Verletzten nannte die Polizei dem Sender RTBF.

Der Bürgermeister der betroffenen Gemeinde Saint-Gilles, Charles Picqué, vermutete als Ursache den Austritt von Gas. Feuerwehrsprecher Pierre Meys bestätigte dem Sender RTL eine große Explosion an der Chaussée de Waterloo im Süden der belgischen Hauptstadt. Das Feuer habe ein dreistöckiges Gebäude erfasst.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätsel um radioaktive Wolke über Europa: Das sagt Russland zu den Vorwürfen
Seit einigen Wochen schwebt eine radioaktive Woche über Europa. Bisher ging man davon aus, dass ein Atomunfall in Russland die Schuld trägt. Nun äußerte sich die …
Rätsel um radioaktive Wolke über Europa: Das sagt Russland zu den Vorwürfen
Riesiges Hakenkreuz auf Hamburger Sportplatz gefunden
Hamburg (dpa) - Bei Bauarbeiten auf einem Hamburger Sportplatz ist ein Baggerfahrer auf ein riesiges Hakenkreuz gestoßen. Der Bagger hatte auf dem Platz im Stadtteil …
Riesiges Hakenkreuz auf Hamburger Sportplatz gefunden
Verweste Leiche im Wald gefunden - Ist es die vermisste Frau dieses Schlagerstars?
Ein Hund machte seine Besitzer auf einen weiblichen Leichnam im Wald aufmerksam. Nun äußert die Polizei einen äußerst tragischen Verdacht, um wen es sich bei der Toten …
Verweste Leiche im Wald gefunden - Ist es die vermisste Frau dieses Schlagerstars?
Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat
Fast 30 Jahre nach dem grausamen Mord an einer 38-Jährigen wird dem Täter nun der Prozess gemacht. 
Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat

Kommentare