Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Vermieter erschießt Mieter

Kirchheim/Fulda - Ein Vermieter im hessischen Kirchheim hat vermutlich einen seiner Mieter wegen Mietschulden erschossen.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei tötete der Eigentümer eines Mehrfamilienhauses den jungen Mieter am Sonntagabend in einem der oberen Stockwerke. Zwischen dem 63-jährigen Verdächtigen und dem 31-jährigen Opfer habe es in der Vergangenheit offenbar häufiger Probleme wegen ausstehender Mietzahlungen gegeben, teilte die Staatsanwaltschaft in Fulda am Montag mit. Der mutmaßliche Täter sollte noch am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft soll der mutmaßliche Täter legal Waffen besessen haben. Die Frau des Hauseigentümers habe die Polizei alarmiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche nach Bergsturz in der Schweiz vermisst
Bondo (dpa) - Nach einem riesigen Bergsturz im Schweizer Kanton Graubünden werden acht Menschen vermisst, darunter nach Angaben der Kantonspolizei auch Deutsche und …
Deutsche nach Bergsturz in der Schweiz vermisst
Volksarmee hat Nachwuchssorgen, weil zu viele Männer masturbieren
Die Aufnahmetests dieser Armee sind sehr streng. Doch ein ganz anderer Grund bereitet den Verantwortlichen Sorgen: Masturbation. 
Volksarmee hat Nachwuchssorgen, weil zu viele Männer masturbieren
Fackelzug in Amatrice - Gedenken an Erdbeben vor einem Jahr
Rom (dpa) - Ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben in Italien mit fast 300 Toten haben die Bewohner der besonders betroffenen Stadt Amatrice mit einem Fackelzug der …
Fackelzug in Amatrice - Gedenken an Erdbeben vor einem Jahr
Auto gerät in Geschäftsstraße: Frau tot, sechs Verletzte
Mit hohem Tempo rast ein Autofahrer durch eine Geschäftsstraße. Eine Frau kommt ums Leben, ihre Tochter wird lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer hatte wohl …
Auto gerät in Geschäftsstraße: Frau tot, sechs Verletzte

Kommentare