+
Ein Mädchen wird in Hanau vermisst. 

Ärztliche Behandlung nötig 

Mädchen seit zwei Wochen vermisst - Wo ist Yvonne (14)?

  • schließen

In Hanau (Hessen) wird ein 14-jähriges Mädchen seit zwei Wochen vermisst. Die Polizei geht davon aus, dass sie sich vor allem in drei Orten aufhalten könnte. 

  • 14-jähriges Mädchen in Hanau (Hessen) vermisst
  • Zuletzt wurde sie am 13. Dezember gesehen
  • Kripo und Jugendamt stehen vor einem Rätsel

Hanau - In Hanau ist seit mehr als zwei Wochen ein Mädchen verschwunden. Die Kripo in Hanau bittet die Bevölkerung deshalb um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten Yvonne Drechsler. Die 14-Jährige aus Karben wurde zuletzt am Freitag, 13.12.2019, im Postcareé in Hanau gesehen. Die Ermittler gehen zurzeit davon aus, dass das Mädchen sich auch in Hanau, Maintal oder generell im Großraum Frankfurt aufhalten könnte. Bisher haben die Ermittlungen noch nicht zum Auffinden der Vermissten geführt. 

Vermisst in Hanau (Hessen): Wer hat Yvonne Drechsler gesehen?

Yvonne Drechsler ist etwa 1,50 Meter groß und schlank, außerdem hat sie lange dunkelblonde Haare. Welche Kleidung die Vermisste derzeit trägt, ist nicht bekannt. Die 14-jährige Yvonne steht unter der Vormundschaft des Jugendamts des Main-Taunus-Kreises. Sie ist laut Polizei dringend auf Medikamente und ärztliche Hilfe angewiesen.

  • Yvonne Drechsler (14 Jahre) wird in Hanau vermisst
  • Sie könnte sich in Hanau, Maintal oder im Großraum Frankfurt aufhalten
  • Die Vermisste ist etwa 1,50 Meter groß
  • Sie ist schlank und hat dunkelblonde Haare
  • Wie sie bekleidet ist, ist unklar
  • Die Vermisste ist dringend auf Medikamente und ärztliche Hilfe angewiesen

Vermisst in Hanau (Hessen): Polizei bittet um Hinweise

Wer die Vermisste Yvonne gesehen hat oder Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Hanau unter der Telefonnummer 06181-100123 zu melden. Hinweise auf ihr Verbleiben nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Vermisst in Hanau: Ein Mann verlässt am ersten Weihnachtsfeiertag die Wohnung. Seitdem ist er spurlos verschwunden.

Auch in Nidderau ist eine Frau spurlos verschwunden. Die Polizei steht vor einem Rätsel und sucht bereits seit längerer Zeit nach Anna J. Im Klinikum Darmstadt sollte ein 55 Jahre alter Darmstädter behandelt werden - doch dort kam er nie an. Seit Mitte Dezember sucht nun die Polizei in Darmstadt und Umgebung nach dem Vermissten. Auch in der Stadt hängen Fahndungsplakate aus.   

Die Kasseler Polizei sucht seit Dienstag (31.12.2019) nach einem 36-Jährigen.

Zwei Mädchen aus dem Kreis Limburg werden vermisst. Noch gibt es keine Spur von Antonia und Kyra. Jetzt sucht die Polizei mit Fotos nach den Mädchen.

agr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schütze tötet fünf Menschen bei Brauerei in Milwaukee
Die 160 Jahre alte Brauerei ist ein Markenzeichen von Milwaukee - nun kam es dort zu einem tödlichen Angriff. Präsident Trump zeigte sich erschüttert.
Schütze tötet fünf Menschen bei Brauerei in Milwaukee
90 Millionen abgeräumt! Gewinner meldet sich einfach nicht - Lotto-Sprecher äußert Vermutung
Wo ist der neue Lotto-Millionär? Der Glückspilz, der vor zwei Wochen den 90 Millionen-Eurojackpot geknackt hat, meldet sich nicht. Ein Lotto-Sprecher hat eine Vermutung.
90 Millionen abgeräumt! Gewinner meldet sich einfach nicht - Lotto-Sprecher äußert Vermutung
Coronavirus: Massenhaft Neuinfektionen - Auch US-Soldat betroffen
Weltweit spitzt sich die Lage angesichts des Coronavirus SARS-CoV-2 zu. Südkorea und der Iran kämpfen mit einem Ausbruch. Nun gab es wohl den ersten Fall in Brasilien. 
Coronavirus: Massenhaft Neuinfektionen - Auch US-Soldat betroffen
Forscher stellt entmutigende Prognose: „Coronavirus-Impfstoff wird zu spät kommen“ 
Das Coronavirus hat mittlerweile Hunderte Todesopfer gefordert. Ein Forscher warnte davor, dass ein Impfstoff nicht mehr rechtzeitig kommen werde.
Forscher stellt entmutigende Prognose: „Coronavirus-Impfstoff wird zu spät kommen“ 

Kommentare