Vor fast vier Wochen am Nordkap verschwunden

Vermisster Deutscher: Kaum noch Hoffnung

Oslo/Berlin - Die norwegischen Behörden haben kaum noch Hoffnung für einen seit fast vier Wochen am Nordkap verschwundenen Berliner.

Wie der Einsatzleiter Runar Elde am Montag der Nachrichtenagentur dpa sagte, habe man seit dem Wochenende nicht mehr aktiv gesucht. Die in der Vorwoche angereiste Mutter und ein Bruder des Vermissten seien nach Deutschland zurückgekehrt. Elde sagte, man wolle die endgültige Entscheidung über die Einstellung der Suche am Mittwoch treffen.

Der 42-jährige Berliner hatte seit dem 11. Juli kein Lebenszeichen mehr von sich gegeben. Er ist spurlos verschwunden, seit er sein Auto auf einem Parkplatz vor dem Nordkap abgestellt hatte. Das Kap liegt auf der über eine Brücke mit dem Festland verbundenen Insel Magerøya und ist bei Reisenden sehr beliebt. Suchmannschaften hatten auch mit Hubschraubern und Hunden nach dem Berliner gesucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Erst Schnee, Eisregen und starker Wind, dann Hochwasser. In Italien macht eine Schlechtwetterfront den Menschen zu schaffen. In der Gegend um Parma müssen viele mit …
Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Ein Feuerball steht über dem kleinen Ort Baumgarten in Österreich. Am Vormittag ist es in einer Gasstation zu einer heftigen Explosion mit Großbrand gekommen. Das genaue …
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Ein Pinguin in der Größe eines Erwachsenen - vor Millionen von Jahren watschelten solche Riesen über die Erde. In Neuseeland haben Forscher fossile Überreste einer …
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Latte macchiato als physikalisches Modell
Für die meisten Menschen ist der Latte macchiato ein kulinarischer Genuss, der mit seinen hellen und dunklen Schichten auch optisch etwas hermacht. Physiker sehen darin …
Latte macchiato als physikalisches Modell

Kommentare