Vermummte attackieren Gefängnis in Berlin

Berlin - Am Neujahrswochenende ist es in Berlin zu mehreren wohl politisch motivierten Straftaten gekommen. Vermummte attackierten in der Silvesternacht ein Gefängnis und ein Polizeigebäude.

Nach Angaben von Sonntag prüft die Polizei, ob ein im Internet veröffentlichtes Bekennerschreiben von Linksautonomen echt ist.

Am Freitagabend beobachteten Anwohner der Haftanstalt im Stadtteil Weißensee zunächst eine Gruppe von 15 bis 20 Vermummten, die die Fassade beschmierten, Feuerwerkskörper zündeten und gegen die Eingangstür traten. Eine Scheibe ging zu Bruch.

In Stadtteil Mitte bewarfen später acht ebenfalls Vermummte ein Gebäude der Polizei mit Pflastersteinen und Farbflaschen. Anschließend zerbarsten zwei Brandsätze im Eingangsbereich. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Zur gleichen Zeit steckten Unbekannte auf zwei nahen Straßen Gegenstände in Brand und legten reifenzerstörende "Krähenfüße" aus. Dadurch wurden zwei Funkstreifenwagen beschädigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert
An fünf Hochhäusern in der englischen Hauptstadt sind "dringende Arbeiten zur Brandsicherheit" notwendig. Hunderte Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Die …
Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert
London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert
Nach der Brandkatastrophe im Londoner Grenfell-Tower werden fünf Hochhäuser in der britischen Hauptstadt evakuiert. Wegen Feuergefahr würden die Hochhäuser "umgehend …
London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert
Fünf Tote in Wasserpark durch Stromschlag - darunter drei Kinder
Drama im Urlaubsparadies: In der Türkei sind in einem Wasserpark fünf Menschen durch einen Stromschlag ums Leben gekommen - darunter drei Minderjährige.
Fünf Tote in Wasserpark durch Stromschlag - darunter drei Kinder
Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland
Fast Food an jeder Ecke hat Folgen. Kinderärzte sehen jetzt schon mehr kleine Patienten, die durch Übergewicht unter Bluthochdruck und Diabetes leiden. Für die Zukunft …
Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland

Kommentare