Özil-Rücktritt: Jetzt reagiert der DFB

Özil-Rücktritt: Jetzt reagiert der DFB
+
50 Einsatzkräfte mussten anrücken um den Brand zu löschen.

Explosion entstand

Vermutlich Pyrotechnik in Keller in Brand geraten - drei Verletzte

Bei einem Feuer in Berlin-Spandau ist vermutlich Pyrotechnik in Brand geraten. Drei Menschen wurden am Donnerstag verletzt, wie die Feuerwehr mitteilte.

Berlin - Der Brand sei im Keller eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei gab es eine Art Explosion. Ein Mann wurde schwer verletzt. Er erlitt laut Feuerwehr unter anderem Brandverletzungen. Zwei Frauen seien mittelschwer verletzt, so ein Sprecher. Wegen der Rauchentwicklung wurden das betroffene Wohnhaus sowie zwei Nachbarhäuser evakuiert. Die Feuerwehr war mit 50 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

30 Grad und mehr: Wetterdienst gibt Hitzewarnung für kommende Tage heraus
Sommer in der Stadt - das wird in den kommenden Tagen und Nächten eine schweißtreibende Angelegenheit. Der Hochsommer gibt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes …
30 Grad und mehr: Wetterdienst gibt Hitzewarnung für kommende Tage heraus
Unbekannter Täter zündet zwei Obdachlose in Berlin an
Die Opfer schliefen vermutlich, als der Täter heimtückisch zuschlug. Erst goss er eine Flüssigkeit über die beiden Männer, dann griff er zum Feuerzeug oder zu …
Unbekannter Täter zündet zwei Obdachlose in Berlin an
Impfskandal in China weitet sich aus
Skandale um Medikamente oder Nahrungsmittel haben in China hohe politische Sprengkraft. Nach Enthüllungen über Manipulationen bei Impfstoffen schaltet sich Premier Li …
Impfskandal in China weitet sich aus
Unaids: Deutlicher HIV-Anstieg in fast 50 Ländern
In fast 50 Ländern steigt die Zahl der HIV-Neuinfektionen - in manchen drastisch. Sorge macht Experten vor allem die Entwicklung in Osteuropa und Mittelasien. Im …
Unaids: Deutlicher HIV-Anstieg in fast 50 Ländern

Kommentare