Polizei ermittelt nach Clip im Netz

Verona Pooth: Ihr neues Video sorgt für mächtig Ärger mit der Polizei

Dummheit am Steuer wird von der Polizei teuer bestraft! Vor allem, wenn man sich unangeschnallt beim Fahren filmt - und es dann noch stolz auf Instagram postet. 

München - Also wenn Verona Pooth durch ihr neustes Facebook-Video die Aufmerksamkeit der Boulevardpresse auf sich ziehen wollte, ist es ihr mit Sicherheit gelungen. Aber nicht nur die interessiert sich für den Post, sondern auch die Polizei. 

Good Morning ihr Lieben I♥️ my sunglasses @25sunclass

Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am

Die 49-Jährige scheint generell nicht viel von Anschnallgurts zu halten. Jetzt postet das Ex-Model schon das zweite Video, wo sie offensichtlich unangeschnallt Auto fährt und sich dabei vermutlich noch selbst mit dem Handy filmt. 

Ein aufgebrachter Facebook-User kommentiert das Video so: „Nicht angeschnallt, filmen während dem Fahren, Smartphone in der Hand, und dann auch noch öffentlich für jedermann sichtbar?? So viel Blödheit sollte bestraft werden.“

Polizei ermittelt bereits

Immer wieder sorgt Verona Pooth mit ihren Social-Media-Postings für Shitstorm - ob mit Photoshop-Schummeleien oder sexy Outfits. Aber fiese Kommentare dürften dieses Mal ihr geringstes Problem sein. 

Ihr leichtsinniges Verhalten beim Autofahren machte auch die Polizei stutzig, schreibt die BildDie zuständige Düsseldorfer Polizei sagte gegenüber dem Boulevardblatt: „Aufgrund eines Hinweises werden wir das Facebook-Video auswerten. Sollte sich herausstellen, dass es im öffentlichen Raum aufgenommen wurde, wird eine Ordnungswidrigkeits-Anzeige gefertigt.“

Marko Orlovic

Rubriklistenbild: © Instagram/verona.pooth

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasante Spritztour: Betrunkener rast mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Ein abenteuerlustiger 24-Jähriger hatte es am Freitagabend in der Innenstadt Mönchengladbachs besonders eilig - und alle Welt sollte es mitkriegen. 
Rasante Spritztour: Betrunkener rast mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Nach Überfall auf Polizeistation in Südafrika: Sieben Verdächtige erschossen
Südafrikanische Sicherheitskräfte haben bei einer Schießerei vor einer Kirche sieben Verdächtige getötet, die sie für den tödlichen Angriff auf eine Polizeistation  …
Nach Überfall auf Polizeistation in Südafrika: Sieben Verdächtige erschossen
Der Winter läuft zur Hochform auf
Zweistellige Minustemperaturen sagt der Wetterdienst für die letzten Februartage voraus - Rekordfrost. Dazu gibt's Sonne in weiten Teilen des Landes und die Gefahr von …
Der Winter läuft zur Hochform auf
Streit unter Teenagern nimmt tödliches Ende 
Zwei Teenager streiten sich, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt - mit fatalen Folgen. 
Streit unter Teenagern nimmt tödliches Ende 

Kommentare