Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?

Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?
+
In diesem Einfamilienhaus wurden bei einer Verpuffung zwölf Menschen verletzt.

Opfer in Lebensgefahr

Verheerende Verpuffung bei Geburtstagsparty

Dortmund - Bei einer Geburtstagsparty in Dortmund sind zwölf Menschen schwer verletzt worden, als es beim Nachfüllen einer Petroleum-Fackel zu einer heftigen Verpuffung kam.

Ein Mann und eine Frau schwebten in Lebensgefahr, wie Polizei und Feuerwehr am Sonntag mitteilten. Ausgelöst wurde das Unglück in der Nacht auf Sonntag durch eine heftige Verpuffung beim Nachfüllen einer Petroleum-Fackel in dem Gebäude.

Fast alle Partygäste erlitten nach Angaben der Feuerwehr Verbrennungen und kamen in Krankenhäuser. Die beiden lebensgefährlich Verletzten hatten so schwere Verbrennungen, dass sie in eine Spezialklinik gebracht wurden.

Die Rettungskräfte rückten mit einem Großaufgebot aus. Mehr als 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Notärzte kümmerten sich um die Geburtstagsgäste. Die Polizei war mit 20 Beamten im Einsatz. Zum Zeitpunkt des Unglücks nach Mitternacht hielten sich 15 Menschen in dem in einem Hinterhof gelegenen Einfamilienhaus auf.

Die Feuerwehr berichtete, durch die Verpuffung sei kein weiteres Feuer in dem Gebäude entstanden. Die Kriminalpolizei übernahm noch in der Nacht die Ermittlungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jeder sechste weltweit stirbt wegen Umweltverschmutzung
Laut einer Studie starben im Jahr 2015 weltweit rund 9 Millionen Menschen durch Umweltverschmutzung. Industrie- und Autoabgase sowie das Verbrennen von Holz oder Kohle …
Jeder sechste weltweit stirbt wegen Umweltverschmutzung
Mann bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn
Schrecklicher Unfall in Düsseldorf: Ein Insasse eines Viper Sportwagens starb, nachdem er aus dem Cabrio geschleudert wurde. Ein Lkw erfasste ihn daraufhin. Ob es der …
Mann bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Wie dreist! An einer Tankstelle in Nettetal hat ein Autofahrer 1000 Liter Benzin gezapft und sich dann ohne zu bezahlen aus dem Staub gemacht. Allerdings hatte der …
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
Der Beach-Club an den Hamburger Landungsbrücken ist am Donnerstagabend komplett abgebrannt. Die Polizei fahndet jetzt nach einem Unbekannten.
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?

Kommentare