Verrückt: An diesem Mann hängen 26 Kilogramm Bienen

Shaoyang - Wang Dalin ist der Sieger des "Bienenbart"-Wettbewerbs in der chinesischen Stadt Shaoyang. Wie Fotos zeigen, trägt der 42-Jährige doch etwas mehr Bienen, als für einen Vollbart nötig wären.

Dieser skurrile Wettbewerb nennt sich "bee bearding": Die Teilnehmer sollen sich sozusagen einen Bart aus Bienen zulegen. Nun ist es aber vielmehr so, dass der gesamte Körper der Bienenverrückten mit den Insekten bedeckt ist.

Eingehüllt in 26 Kilo Bienen

An diesem Mann hängen 26 Kilo Bienen

Dieses Jahr trat der Imker Wang Dalin (42) in der chinesischen Stadt Shaoyang gegen den 20-jährigen Lu Kongjiang an. Mit Badehose, Schwimmbrille sowie Nasen- und Ohrenstöpsel stellten sie sich der summenden Herausforderung. Um die Schwärme anzulocken, benutzten sie Bienenköniginnen als Köder. Tatsächlich waren die Körper der beiden Männer schließlich vollständig mit den Tierchen bedeckt. 26 Kilogramm Bienen zeigte die Waage schließlich bei Wang Dalin an, der damit zum Sieger gekürt wurde.

sr

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung
Ein Feuerball über dem kleinen Ort Baumgarten in Österreich: Eine international wichtige Gasverteilstation brennt. Ein Mensch stirbt. Obendrein ist die Gasversorgung in …
Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung
Sie wollten Menschen töten: Unbekannte attackieren griechische Tankstelle mit Dynamit
Mit Dynamit haben Unbekannte versucht, die Tankstelle des Vorsitzenden des griechischen Tankstellenverbandes in die Luft zu sprengen.
Sie wollten Menschen töten: Unbekannte attackieren griechische Tankstelle mit Dynamit
Gegen Strommast geknallt: 17-Jähriger baut Unfälle bei verbotener Fahrt mit Vaters Auto
Bei einer heimlichen Spritztour mit dem Auto seines Vaters hat ein 17-Jähriger im badischen Rheinfelden mehrere Unfälle gebaut.
Gegen Strommast geknallt: 17-Jähriger baut Unfälle bei verbotener Fahrt mit Vaters Auto
Großfahndung: Zwei Häftlinge mit Sprung aus Fenster aus JVA geflohen
Mit einem Sprung aus dem Fenster sind zwei Häftlinge aus einem Gefängnis entkommen. Seitdem fehlt von ihnen jede Spur.
Großfahndung: Zwei Häftlinge mit Sprung aus Fenster aus JVA geflohen

Kommentare