Irrtümliches Sakrileg: Bauarbeiter zerstören Fresken

Paris - Nach dem Motto "Ist das Kunst oder kann das weg?" hat ein Bauarbeiter bei Restaurierungsarbeiten an einer Pariser Kirche große Teile einer wertvollen Freskenbemalung abgeklopft.

Der für das russisch-orthodoxe Gotteshaus Saint-Serge zuständige Priester Jivko Panew sprach am Freitag von einem “Kommunikationsfehler“ bei der Auftragsvergabe. Der Präsident des französisch-russischen Kulturvereins, Nicolas Tikhobrazoff, hatte den Kunstfrevel zufällig vor einer Woche entdeckt. Er beobachtete fassunglos einen Arbeiter, der die Malereien im Außenbereich der Kirche mit einem Meißel zerschlug, um die Ziegelsteinwand freizulegen.

Tikhobrazoff lancierte umgehend auf seiner Website einen Aufruf und sprach von einem “Sakrileg“. Die Malereien des Künstlers Dimitri Semjonowitsch Stelletsky entstanden von 1925 bis 1927, nachdem russische Immigranten eine aufgelassene protestantische Kirche im 19. Pariser Arrondissement an der nach der Krim-Halbinsel benannten rue de Crimée übernommen hatten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Wie dreist! An einer Tankstelle in Nettetal hat ein Autofahrer 1000 Liter Benzin gezapft und sich dann ohne zu bezahlen aus dem Staub gemacht. Allerdings hatte der …
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
Der Beach-Club an den Hamburger Landungsbrücken ist am Donnerstagabend komplett abgebrannt. Die Polizei fahndet jetzt nach einem Unbekannten.
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
FDP-Politikerin und Liebhaber vom Ehemann getötet?
Grausiger Fund: In einem BMW in einer Tiefgarage entdeckten Zeugen drei Leichen und alarmieren die Polizei. Die Ermittler vermuten eine Familientragödie. 
FDP-Politikerin und Liebhaber vom Ehemann getötet?
Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt
Diese Nachricht macht fassungslos: Weil sie ihre Nichte bestrafen wollte, hat sich eine Frau aus den USA auf das neunjährige Mädchen gesetzt. Das schrie um Hilfe, doch …
Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt

Kommentare