+
Polizeiautos am Gelände der explodierten Düngemittelfabrik.

Schätzungen von Versicherungen

Texas-Explosion: Über 100 Millionen Euro Schaden

West - Der von einer gewaltigen Explosion in einer Düngemittelfabrik in Texas angerichtete Schaden wird nach Schätzungen von Versicherungen vermutlich 100 Millionen Dollar (77 Millionen Euro) übersteigen.

Der Versicherungsrat von Texas stützte seine Einschätzung am Mittwoch auf Gespräche mit Versicherungsagenten und Sachverständige im Ort West, in dem am 17. April Dutzende von Häusern zerstört wurden. 14 Menschen kamen in der Explosion ums Leben, deren Ursache noch nicht ermittelt ist. 200 weitere Menschen wurden verletzt. Gegen die Betreiberfirma der Düngemittelfabrik in West, Adair Grain, wurden mindestens zwei Klagen eingereicht.

Explosion in Düngerfabrik in Texas

Explosion in Düngerfabrik in Texas

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Großeinsatz in NRW: Mit einem Großaufgebot durchsucht die Polizei Räumlichkeiten im Rockermilieu. Weil es gefährlich werden könnte, sind auch Spezialeinsatzkommandos im …
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Air-Berlin-Pilot nach "Ehrenrunde" vom Dienst suspendiert
Düsseldorf (dpa) - Nach dem aufsehenerregenden Flugmanöver der letzten Air-Berlin-Maschine aus den USA nach Düsseldorf ist der Pilot des Flugzeugs suspendiert worden. …
Air-Berlin-Pilot nach "Ehrenrunde" vom Dienst suspendiert
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Eine Polizeianwärterin klagte gegen ihre Ablehnung und argumentierte, die Vorschrift einer Mindestgröße von 1,70 Meter diskriminiere Frauen, weil diese von Natur aus oft …
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend

Kommentare