Mädchen verpennt die Suche

Zu gut versteckt: Dreijährige löst Polizeieinsatz aus

Bornheim - Eine Dreijährige ist in der Südpfalz vorübergehend spurlos verschwunden. Der vor Sorge aufgelöste Vater rief die Polizei - und die staunte nicht schlecht, als sie die Kleine fand.

Nach Polizeiangaben vom Freitag verschwand das Kind aus Bornheim am Donnerstag spurlos, während sein Vater im Obergeschoss des Hauses eine Lampe montierte. Der Mann durchsuchte vergeblich Haus und Hof und alarmierte schließlich die Polizei. 

Die Beamten nahmen das Haus zusammen mit dem Vater noch einmal unter die Lupe - und entdeckten das Mädchen schlafend in einem Umzugskarton. „Sie war offensichtlich beim Versteckspielen eingeschlafen und hat deshalb auch nicht mitbekommen, dass die Polizei das Versteckspiel doch noch gewonnen hat“, teilten die Beamten mit.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Ein Baby-Delfin verirrt sich am Strand von Almería ins flache Wasser und bezahlt dafür mit seinem Leben. Nicht, weil das Junge an Land gespült wurde. Sondern weil …
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben
Hunderte Selfie-Fans haben an einem Strand in Südspanien den Tod eines Baby-Delfins verursacht.
Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben
Mutter fährt aus Versehen eigenes Kind an
Bei einem tragischen Unfall hat eine junge Mutter in Brandenburg ihr eigenes Kind mit dem Auto angefahren und schwer verletzt.
Mutter fährt aus Versehen eigenes Kind an
Vermisste Deutsche: Mordermittlungen in Australien
Eine deutsche Auswandererin ist in Australien möglicherweise einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die Hintergründe bleiben zunächst unklar.
Vermisste Deutsche: Mordermittlungen in Australien

Kommentare