Lebt deutsche Familie seit Wochen im Wald?

Amsterdam - Eine von den Behörden gesuchte deutsche Familie mit vier Kindern hält sich möglicherweise seit Wochen in einem Waldgebiet der Niederlande versteckt.

Die Familie, die auch mehrere Hunde bei sich haben soll, wurde nach Polizeiangaben vom Mittwoch zuletzt Anfang September im Wald nahe der Ortschaft Sibculo im Grenzgebiet zu Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen gesichtet. Es werde vermutet, dass die Gesuchten “irgendwo in dem Waldgebiet einen Unterschlupf gefunden haben“, berichtete die niederländische Nachrichtenagentur ANP.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Ein Polizeisprecher sagte, es bestehe “sehr große Sorge um die Sicherheit und das Wohlergehen der Kinder“. Den Angaben zufolge sind die Eltern im August mit drei jungen Töchtern und einem erst drei Monate alten Sohn per Fahrrad aus Deutschland geflohen. Kurz zuvor habe ein Gericht entschieden, ihnen das Sorgerecht zu entziehen. Die Mädchen seien vier, fünf sowie elf Jahre alt. Die Familie stamme aus Warendorf bei Münster (Nordrhein-Westfalen).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
Heilbronn - Er soll eine schlafende Seniorin getötet und danach arabische Schriftzeichen mit religiösen Botschaften im Haus hinterlassen haben. Vor dem Heilbronner …
Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Clermont-Ferrand - Weil der Mann hinter der Theke nicht einschritt, hat ein Mann in Frankreich 56 Schnäpse geext. Der Bar-Rekord war ihm damit zwar sicher - sein Tod …
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Wuppertal - Drama in einem Wuppertaler Mehrfamilienhaus: Neben der Leiche einer 20-jährigen Mutter liegt ihr schreiendes, drei Monate altes Baby. Die Obduktion ergibt, …
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare