Streit eskaliert

Verstopftes Klo führt zu Massenprügelei

Heidenheim an der Brenz - "Bitte verlassen Sie die Toilette, wie Sie sie vorgefunden haben", ist oft an öffentlichen stillen Örtchen zu lesen. Weil sich ein Mann nicht daran hielt, ist jetzt ein Streit eskaliert.

Eine verstopfte Toilette hat im baden-württembergischen Heidenheim eine Massenprügelei ausgelöst. In der Nacht zum Samstag habe ein Mann in einer Bartoilette einen anderen beim Verlassen der Örtlichkeit auf das hinterlassene Problem angesprochen, wie die Polizei in Ulm mitteilte. Der Beschuldigte habe "sofort verbal aggressiv" reagiert und den Hinweisgeber dann bewusstlos geschlagen. 

Als der 25-Jährige wieder zu sich kam, suchte er Verstärkung bei Bekannten - ebenso der Angreifer. Kurze Zeit später trafen sich beide Gruppen vor dem Gebäude wieder. Es kam zu einem wilden Handgemenge zwischen insgesamt 30 Menschen. Mehrere Polizeistreifen mussten anrücken, um die Beteiligten zu trennen, dabei mussten sie selbst Attacken abwehren. 

Gegen die Schläger wird nun ermittelt.

dpa/afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brände in Schweden lodern weiter
Über Schwedens Wäldern liegt weiter dichter Qualm. So dicht, dass die Löschflugzeuge mancherorts nicht abheben können. Trotzdem gibt es erstmals seit Tagen gute …
Brände in Schweden lodern weiter
Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Dem Kampf gegen HIV und Aids wird nicht mehr so viel Aufmerksamkeit geschenkt wie früher. Experten schlagen aufgrund eines starken Anstieges von Neuinfektionen Alarm.
Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Einen Albtraum musste eine 19-jährige Hamburgerin erleben, nachdem sie sich auf der Plattform Ebay-Kleinanzeigen für einen Job beworben hatte. Sie wurde …
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Weihnachten 1999 war der französische Drogenschmuggler Michael Blanc am Flughafen auf Bali mit 3,8 Kilogramm Haschisch erwischt worden. Erst 19 Jahre später darf er als …
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 

Kommentare