Versuchter Diebstahl endet kopfüber am Bauzaun

Wilnsdorf - Halbnackt und kopfüber an einem Bauzaun hängend hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag eine Frau in Wilnsdorf (Nordrhein-Westfalen) gefunden. Die ganze Geschichte:

Wie die Behörde mitteilte, hatte die betrunkene 40-Jährige versucht, einen Adventskranz aus dem Hinterhof eines Blumengeschäfts zu stehlen. Beim Überklettern des Bauzauns blieb sie mit ihrer Trainingshose an den Zacken hängen, fiel vornüber und baumelte hilflos am Zaun.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Den Beamten bot sich laut Pressemitteilung “eines der absonderlichsten Bilder, das sie je in ihren über 30-Dienstjahren gesehen hatten“. Die Polizisten befreiten die Frau aus ihrer misslichen Lage und brachten sie nach Hause.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sternschnuppen im Oktober 2017: So sehen Sie heute die Orioniden
Sternschnuppen im Oktober 2017: Heute und morgen in der Nacht sind am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos.
Sternschnuppen im Oktober 2017: So sehen Sie heute die Orioniden
Millionen Todesfälle weltweit durch Umweltverschmutzung
London (dpa) - Umweltverschmutzung trägt weltweit zu jedem sechsten Todesfall bei. Eine internationale Studie ergibt, dass Belastungen von Luft, Wasser und Böden im Jahr …
Millionen Todesfälle weltweit durch Umweltverschmutzung
Polizei sucht diesen Mann - er soll zwei junge Männer vergewaltigt haben
Mit der Veröffentlichung von Bildern sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Vergewaltiger: Der 34 Jahre alte Matthias Schuck soll sich an zwei jungen Männern …
Polizei sucht diesen Mann - er soll zwei junge Männer vergewaltigt haben
Wütende Wildschweine versetzen Kleinstadt in Angst
Wildschweine verbreiten in Schleswig-Holstein Angst und Schrecken. In der Innenstadt von Heide greifen sie Menschen an und verletzen vier von ihnen. Nicht einmal eine …
Wütende Wildschweine versetzen Kleinstadt in Angst

Kommentare