Attacke in der Schule

Versuchter Mord an Mitschülerin: 15-Jährige verurteilt

Leipzig - Sie stach während des Schulunterrichts mit einem Messer auf ihre 13-jährige Mitschülerin ein. Dafür wurde jetzt eine 15-Jährige aus Leipzig verurteilt.

Wegen einer Messerattacke auf eine Mitschülerin ist eine 15-Jährige aus Leipzig zu zwei Jahren Jugendstrafe verurteilt worden. Sie wurde des versuchten Mordes schuldig gesprochen. Die Strafe sei zur Bewährung ausgesetzt worden, sagte ein Sprecher des Landgerichtes Leipzig am Donnerstag. Der Jugendlichen sei zudem auferlegt worden, sich auf unbestimmte Zeit in eine Jugendhilfeeinrichtung zu begeben. Wegen des jugendlichen Alters des Mädchens war der gesamte Prozess unter Ausschluss der Öffentlichkeit geführt worden.

Die Schülerin hatte im vergangenen November während des Unterrichts an einer Oberschule auf eine damals 13-Jährige eingestochen. Das Opfer wurde an der Schulter verletzt. Das Motiv für den Angriff blieb unklar. Wie der Gerichtssprecher sagte, entsprach das Urteil der Forderung der Staatsanwaltschaft. Es sei bereits rechtskräftig. Anklagebehörde und Verteidigung hätten auf Rechtsmittel verzichtet.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen
In brütender Hitze steht ein Lastwagen auf einem Supermarkt-Parkplatz in Texas. Im Laderaum sind Dutzende Menschen, ohne Wasser, ohne Kühlung - vermutlich Migranten aus …
Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
Weil er sein Vieh offenbar nicht korrekt hielt, sollten die Tiere eines Landwirts abgeholt und an Händler übergeben werden. Dies wollte der Bauer um jeden Preis …
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
„Nacht der 1000 Lichter“: Gedenken an das Loveparade-Unglück
Vor sieben Jahren fanden bei der Loveparade in Duisburg 21 junge Menschen den Tod. Bei einer „Nacht der 1000 Lichter“ gedachten am Sonntag Angehörige und Verletzte der …
„Nacht der 1000 Lichter“: Gedenken an das Loveparade-Unglück
Die Rückkehr des Habichtskauzes
In Deutschland soll es wieder freilebende Habichtskäuze geben. Die jungen Eulenvögel werden behutsam an ihr Leben ohne menschliche Hilfe gewöhnt. Ganz oben auf dem …
Die Rückkehr des Habichtskauzes

Kommentare