Karius meldet sich bei Twitter zu Wort - Verlässt er Liverpool?

Karius meldet sich bei Twitter zu Wort - Verlässt er Liverpool?
+
Nadia Sawtschenko.

Nadja Sawtschenko zu 22 Jahren Haft verurteilt

Verurteilte ukrainische Kampfpilotin beginnt Hungerstreik

  • schließen

Moskau - Die ukrainische Kampfpilotin Nadja Sawtschenko ist nach ihrer Verurteilung zu 22 Jahren Haft in Russland in einen Hungerstreik getreten.

Sawtschenko stellte das Essen und Trinken ein und forderte in einem Brief, den einer ihrer Anwälte, Mark Feigin, am Mittwoch auf Facebook veröffentlichte, ihre "sofortige Rückkehr in die Ukraine".

"Sie trinkt nicht", sagte Feigin der Nachrichtenagentur AFP. Die 34 Jahre alte Sawtschenko hatte angekündigt, in einen Hungerstreik zu treten, sobald der Beginn ihrer 22-jährigen Haftstrafe offiziell bestätigt sei. Dies war am Dienstag durch ein Gericht im Südwesten Russlands erfolgt. Menschen können mehrere Wochen lang ohne Essen auskommen, ohne Wasser aber nur wenige Tage überleben.

Die Hubschrauberpilotin war am 22. März von einem russischen Gericht wegen eines tödlichen Angriffs auf zwei russische Journalisten in der Ostukraine zu 22 Jahren Lagerhaft verurteilt worden. Sie wurde für schuldig befunden, im Sommer 2014 der ukrainischen Armee den Aufenthaltsort der Reporter mitgeteilt zu haben, woraufhin diese durch Granatbeschuss getötet wurden.

Die Pilotin, die in einem Freiwilligen-Bataillon gegen die prorussischen Rebellen kämpfte, weist sämtliche gegen sie erhobenen Vorwürfe als politisch motiviert zurück. Bereits von Dezember 2014 bis März 2015 war sie mehr als 80 Tage lang in einen Hungerstreik getreten, Anfang März 2015 stellte sie erneut für sieben Tage das Essen und Trinken ein.

Die Ukraine bemüht sich seit ihrer Verurteilung um einen Gefangenenaustausch. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hatte während des Prozesses erklärt, er sei bereit, zwei mutmaßliche russische Geheimdienstagenten, die derzeit in Kiew vor Gericht stehen, gegen Sawtschenko auszutauschen. Der Kreml hatte am Dienstag bekräftigt, dass es noch keine Entscheidung über das Schicksal Sawtschenkos gebe.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Kleinflugzeuge stürzen nacheinander ab – Beide Piloten sterben
Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Mosbach in Baden-Württemberg ist der Pilot der Maschine ums Leben gekommen. Kurze Zeit später stürzte in Nürtingen ein weiteres …
Zwei Kleinflugzeuge stürzen nacheinander ab – Beide Piloten sterben
„Stierkampf: Nationale Schande“ - 500 Aktivisten demonstrieren für Verbot
Stierkämpfe in Spanien wurden vor einigen Jahren zum „nationalen Kulturerbe“ erklärt. In Madrid demonstrierten 500 Aktivisten für ein Verbot dieser Tradition.
„Stierkampf: Nationale Schande“ - 500 Aktivisten demonstrieren für Verbot
Nach Brand im Europa-Park Rust: Wieder für Besucher geöffnet
Das Feuer im Europa-Park Rust ist gelöscht. Nach dem Brand ist der Park wieder für Besucher geöffnet. Zwei Bereiche sind aber geschlossen. Zum News-Ticker.
Nach Brand im Europa-Park Rust: Wieder für Besucher geöffnet
Feuer im Europa-Park Rust ist gelöscht
Keine 24 Stunden nach dem Großbrand hat der Europa-Park Rust wieder geöffnet. Bis auf letzte Glutnester ist das Feuer mittlerweile gelöscht. Nach der Ursache wird …
Feuer im Europa-Park Rust ist gelöscht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.