Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt

Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt

Aus Verzweiflung

Sizilianer rammt sich Nagel in den Kopf

Gela - Es ist eine grausige Vorstellung: Ein Sizilianer hat sich einen acht Zentimeter langen Nagel in den Kopf gerammt. Der Mann verletzte sich selbst, weil er einen bösen Verdacht hatte.

Aus Verzweiflung über seine vermeintlich untreue Ehefrau hat sich ein Mann auf Sizilien einen acht Zentimeter langen Nagel mit einem Hammer in den Kopf gerammt. Polizisten fanden den lebensgefährlich verletzten 40-Jährigen vor einem Bahnhof in der sizilianischen Provinz Caltanissetta und riefen einen Krankenwagen, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Donnerstag berichtete. Der Mann hatte demnach seine Frau in Verdacht, ihn betrogen zu haben. Die schockierte Ehefrau wies den Vorwurf laut Ansa zurück.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Tote und fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn 81
Zehn Fahrzeuge verunglücken im Nordosten von Baden-Württemberg - vier Menschen sterben, fünf weitere werden schwer verletzt. Spezialisten sollen nun klären, wie es zu …
Vier Tote und fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn 81
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
Mysteriöser Fall: Bewaffnete lauer einem Taxi auf und eröffnen das Feuer und töten mehrere Menschen. Der Hintergrund der Tat ist unklar.
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Schreckliche Szenen an einem Badesee in Weinheim (Rhein-Neckar-Region): Eine Frau liegt am FKK-Strand, als sie plötzlich von einem Mann angefallen wird. 
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen

Kommentare