+

Dieses Video schmerzt schon beim Zuschauen

Aua! Reutlinger knallt mit Arschbombe auf Eis-Pool

  • schließen

Reutlingen - Autsch! Diese Bilder schmerzen schon beim Zuschauen. Ein junger Mann aus Reutlingen will mit einer Arschbombe die Eisschicht auf einem Pool durchbrechen, doch die ist schon viel zu dick.

Die Idee einiger junger Männer aus Reutlingen erinnert an die US-Sendung "Jackass", bei der einige durchgeknallte Protagonisten gefährliche Stunts und Mutproben absolvieren. Mit einer Arschbombe will einer der Männer aus Baden-Württemberg in einen Pool springen - seine Freunde filmen die ganze Aktion. Klingt erstmal unspektakulär, allerdings ist der Pool bereits zugefroren, eine dicke Eisschicht bedeckt die Oberfläche. Geplant war wohl, dass der Draufgänger das Eis bei seinem Sprung durchbricht. Falsch gedacht! Stattdessen knallt der Möchtegern-Stuntman mit voller Wucht auf die Eisplatte. "Ah, mein Arsch", jammert der Reutlinger immer wieder und krümmt sich auf dem Eis.

Doch sehen Sie selbst: Das Video hat bei Youtube bereits 2,7 Millionen Aufrufe.

Der Mann scheint den Sprung übrigens relativ unverletzt überstanden zu haben. Zumindest brechen er und seine Kumpels in schallendes Gelächter aus.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare