Wimbledon-Siegerin und Ex-Graf-Rivalin mit nur 49 Jahren gestorben

Wimbledon-Siegerin und Ex-Graf-Rivalin mit nur 49 Jahren gestorben
+
Ein Amateurfilmer hat diesen Feuerball am Himmel aufgezeichnet.

Youtube-Video

Rätsel: Was brennt da am Himmel?

Augusta - Mehrere Minuten hat sich ein Feuerball am Himmel im Nordosten der USA gehalten, über den die Amerikaner seitdem rätseln.

Ein Autofahrer hatte das grellleuchtende Objekt schon am Samstag mit seinem Handy gefilmt und den Clip ins Internet gestellt. „Das war etwas, was ich noch nie gesehen hatte“, sagte Entdecker Bruce York CNN. Seitdem fachsimpeln Laien, ob es sich um einen Meteoriten, Teile eines Flugzeugs oder gar Spuren von Außerirdischen handelt, was da fast drei Minuten am Himmel glühte. Ein Astronom glaubt jetzt aber die Antwort zu kennen: Vermutlich war es schlicht Weltraummüll, etwa ein verglühender Satellit.

Zum Youtube-Video

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zu „sexuell“: Facebook blockt dieses Rotkehlchen
Auch bei genauerem Hinsehen ist auf dem Bild eines Rotkehlchens der schottischen Künstlerin Jackie Charley nichts Anzügliches zu erkennen. Da war Facebook allerdings …
Zu „sexuell“: Facebook blockt dieses Rotkehlchen
Streifenwagen statt Taxi: Polizei zieht Angetrunkenen wegen ständigen Notrufen aus dem Verkehr
Statt sich einfach ein Taxi zu rufen oder nachhause zu laufen, hatte ein Mann in Hagen einen ganz anderen Einfall: Mehrmals rief er in frühen Morgenstunden die 110 an. …
Streifenwagen statt Taxi: Polizei zieht Angetrunkenen wegen ständigen Notrufen aus dem Verkehr
Polizei rätselt, warum: Mann springt auf Flucht von Brücke
Die Polizei im baden-württembergischen Freiburg steht vor einem Rätsel: Ein 27-Jähriger hat am Montag vor einer Polizeistreife die Flucht ergriffen und ist von einer …
Polizei rätselt, warum: Mann springt auf Flucht von Brücke
Umfrage belegt Folgen von Frauen-Hass in sozialen Netzwerken
Jede vierte Frau ist schon einmal Opfer von Anfeindungen in sozialen Netzwerken geworden. Viele Hassbotschaften sind frauenfeindlich oder sexistisch, meldet Amnesty …
Umfrage belegt Folgen von Frauen-Hass in sozialen Netzwerken

Kommentare