+
Elefant Koshik kann sprechen

Zoo-Attraktion in Südkorea

Video: Dieser Elefant kann sprechen

Yongin - Kaum zu glauben, aber Koshik kann sprechen. Wenn der Elefantenbulle den Rüssel ins Maul steckt, bringt er Laute hervor, die wie Koreanisch klingen. Sehen Sie das erstaunliche Video.

Mit seinem Koreanisch ist er die Attraktion im Everland Zoo in Yongin. Mittlerweile beherrscht er fünf Worte, berichtet die britische "Daily Mail, nämlich "Hallo", "Setzen", "Nein", "Hinlegen" und "Gut". Gelernt hat der Dickhäuter sie seit 2004, als er 14 Jahre alt war. Manchmal plappert er von sich aus, oft antwortet er, wenn man ihn dazu auffordert, weiß die Fachzeitschrift "Current Biology".

Sehen Sie hier das Video

Angela Stöger, Sprachexpertin von der Uni Wien, erklärt: "Menschliche Sprache hängt von Tonhöhe und Klangfarbe ab. Koshik beherrscht beides. Das ist erstaunlich, wenn man die Unterschiede zwischen dem menschlichen Körperbau und dem des Elefanten bedenkt."

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Laut ihrer Theorie hat der asiatische Elefant gelernt, menschliche Sprache zu imitieren, um sich leichter mit seinen Pflegern zu verständigen, als er als Jungtier fünf Jahre lang alleine gehalten wurde. Allerdings bezweifeln die Wissenschaftler, dass das Tier wirklich meint, was es sagt.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studentin schreibt Schlussmach-Brief und wird von Ex-Freund verspottet
München - Das ging mal nach hinten los. Eigentlich wollte eine Frau per Brief Schluss machen, doch mit der Reaktion ihres Ex-Freundes hatte sie wohl nicht gerechnet. 
Studentin schreibt Schlussmach-Brief und wird von Ex-Freund verspottet
Sexualmord in Freiburg - Verdächtiger kein Jugendlicher mehr
Freiburg - Im Fall des Sexualmords an einer Studentin in Freiburg soll der mutmaßliche Täter wohl doch schon älter gewesen sein, als er zunächst angegeben hatte - das …
Sexualmord in Freiburg - Verdächtiger kein Jugendlicher mehr
Eltern kuscheln zwei Wochen mit totem Baby
York - Charlotte und Attila Szakacs haben ihre Tochter Evlyn einen Monat nach der Geburt verloren. Sie waren noch nicht bereit, sie gehen zu lassen - also griffen sie zu …
Eltern kuscheln zwei Wochen mit totem Baby
Richter verwehren Witwe das Sperma ihres toten Mannes
München (dpa) - Eine 35 Jahre alte Witwe darf sich nicht mit dem Sperma ihres verstorbenen Mannes befruchten lassen. Das hat das Oberlandesgericht München am Mittwoch …
Richter verwehren Witwe das Sperma ihres toten Mannes

Kommentare