+
Elefant Koshik kann sprechen

Zoo-Attraktion in Südkorea

Video: Dieser Elefant kann sprechen

Yongin - Kaum zu glauben, aber Koshik kann sprechen. Wenn der Elefantenbulle den Rüssel ins Maul steckt, bringt er Laute hervor, die wie Koreanisch klingen. Sehen Sie das erstaunliche Video.

Mit seinem Koreanisch ist er die Attraktion im Everland Zoo in Yongin. Mittlerweile beherrscht er fünf Worte, berichtet die britische "Daily Mail, nämlich "Hallo", "Setzen", "Nein", "Hinlegen" und "Gut". Gelernt hat der Dickhäuter sie seit 2004, als er 14 Jahre alt war. Manchmal plappert er von sich aus, oft antwortet er, wenn man ihn dazu auffordert, weiß die Fachzeitschrift "Current Biology".

Sehen Sie hier das Video

Angela Stöger, Sprachexpertin von der Uni Wien, erklärt: "Menschliche Sprache hängt von Tonhöhe und Klangfarbe ab. Koshik beherrscht beides. Das ist erstaunlich, wenn man die Unterschiede zwischen dem menschlichen Körperbau und dem des Elefanten bedenkt."

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

Laut ihrer Theorie hat der asiatische Elefant gelernt, menschliche Sprache zu imitieren, um sich leichter mit seinen Pflegern zu verständigen, als er als Jungtier fünf Jahre lang alleine gehalten wurde. Allerdings bezweifeln die Wissenschaftler, dass das Tier wirklich meint, was es sagt.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätsel um radioaktive Wolke über Europa: Das sagt Russland zu den Vorwürfen
Seit einigen Wochen schwebt eine radioaktive Woche über Europa. Bisher ging man davon aus, dass ein Atomunfall in Russland die Schuld trägt. Nun äußerte sich die …
Rätsel um radioaktive Wolke über Europa: Das sagt Russland zu den Vorwürfen
Riesiges Hakenkreuz auf Hamburger Sportplatz gefunden
Hamburg (dpa) - Bei Bauarbeiten auf einem Hamburger Sportplatz ist ein Baggerfahrer auf ein riesiges Hakenkreuz gestoßen. Der Bagger hatte auf dem Platz im Stadtteil …
Riesiges Hakenkreuz auf Hamburger Sportplatz gefunden
Verweste Leiche im Wald gefunden - Ist es die vermisste Frau dieses Schlagerstars?
Ein Hund machte seine Besitzer auf einen weiblichen Leichnam im Wald aufmerksam. Nun äußert die Polizei einen äußerst tragischen Verdacht, um wen es sich bei der Toten …
Verweste Leiche im Wald gefunden - Ist es die vermisste Frau dieses Schlagerstars?
Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat
Fast 30 Jahre nach dem grausamen Mord an einer 38-Jährigen wird dem Täter nun der Prozess gemacht. 
Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat

Kommentare