Plattform wird zur Schaukel

Video: Fensterputzer in Lebensgefahr

Shanghai - Zwei Fensterputzer sind in Shanghai bei der Arbeit in Lebensgefahr geraten, als starker Wind ihre Plattform in 492 Metern Höhe immer mehr aufschaukelte.

Zwei Arbeiter sollten am World Financial Center in Shanghai im 91. Stock von außen die Fenster putzen. Dafür stiegen sie in eine dafür vorgesehene Plattform und ließen sich abseilen. Allerdings herrschte an diesem Tag starker Wind, der die Plattform schließlich in eine lebensgefährliche Schaukel verwandelte. Die beiden hilflosen Arbeiter wurden auf der Plattform in 492 Metern Höhe wild hin und her geschleudert und krachten mehrfach gegen die Glasfront des Wolkenkratzers. Schließlich krachten sie - Berichten aus China zufolge - so heftig gegen eine der Scheiben, dass diese barst und die Fensterputzer samt Plattform im Gebäude landeten. Sie entkamen der lebensgefährlichen Schaukel mit leichten Verletzungen.

Rubriklistenbild: © Screenshot

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Was diese Planeten so spannend macht
Liège - In der Nähe eines Zwergsterns haben Forscher sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Warum diese für die Menschheit so spannend sind:
Was diese Planeten so spannend macht
Video
Wenn Elefantenbabys baden gehen...
München - Kleine Elefanten sind oft noch etwas holprig unterwegs - besonders kompliziert wird es, wenn sie baden gehen wollen und das Einsteigen in die Wanne nicht so …
Wenn Elefantenbabys baden gehen...
Video
Singles sind glücklicher als Paare - Das sind die Gründe
München - Viele Singles sind verzweifelt auf der Suche nach dem richtigen Partner –doch das muss nicht sein. Denn eine Studie aus den USA belegt jetzt, dass Singles …
Singles sind glücklicher als Paare - Das sind die Gründe
Video
Das sind Deutschlands dämlichste Handy-Diebe
Dortmund - Diese beiden Handy-Diebe müssen sich wirklich besser absprechen. Einer klaut, der andere will dem eigentlichen Besitzer das Handy wieder verkaufen. RTL zeigt …
Das sind Deutschlands dämlichste Handy-Diebe

Kommentare