+
Sänger Psy tanzt den "Gangnam-Style"

Video: "Gangnam"-Baby isst kein Brei ohne Psy

London - Mit seinem Song "Gangnam-Style" hat der südkoreanische Sänger Psy einen weltweiten Musik-Wahnsinn ausgelöst. Dessen jüngstes Opfer ist Baby Benjamin. Aber sehen Sie selbst...

Beim mittäglichen Brei geht nichts ohne die entsprechende musikalische Begleitung. Nur beim "Gangnam-Style"-Video von Sänger Psy sperrt Baby Ben bereitwillig seinen Mund auf und lässt sich füttern. Sobald Papi den verrückten Hotte-Hüh-Tanz auf seinem Laptop wegklickt, beschwert sich der Kleine prompt und lauthals. Wenn es wieder läuft, ist der Mini-Psy-Fan schlagartig wieder lammfromm.

"Das Lied hat eine hypnotische Wirkung auf ihn", meint der Vater. "Wenn es läuft, isst er sogar Gemüse."

Sehen Sie Baby Ben beim Mittagessen "Gangnam-Style"

YouTube-Megahit: So sieht der "Gangnam Style" aus

YouTube-Megahit: So sieht der "Gangnam Style" aus

Das Video ist binnen kürzester Zeit das meistgeklickte Youtube-Video geworden. Über 265 Millionen Mal wurde es bisher aufgerufen - Weltrekord! Alles, was Sie über den durchgeknallte Lied wissen müssen, finden Sie hier.

hn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Familientragödie in Heidelberg: Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden
Am Montagnachmittag findet eine Frau ihre kleine Tochter in der Wohnung des Vaters – beide tot. Wie Nachbarn die schrecklichen Ereignisse schildern:
Familientragödie in Heidelberg: Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden
Hilft Vaginalsekret Immunsystem von Kaiserschnitt-Babys?
Kaiserschnitt-Kinder haben eine andere Darmflora als Babys, die auf natürlichem Weg zur Welt gekommen sind. Vaginalsekret könnte hier Abhilfe leisten. Die Methode ist im …
Hilft Vaginalsekret Immunsystem von Kaiserschnitt-Babys?
Horror-Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé: Jetzt spricht der Betreiber
Im bekannten MTZ-Eiscafé hat es vor wenigen Tagen eine wüste Schlägerei gegeben. Dabei gingen "Tiziano"-Angestellte mit Waffen auf Gäste los. Jetzt sprechen die …
Horror-Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé: Jetzt spricht der Betreiber
Störchen und ihren Jungen kam Trockenheit eher zugute
Wochenlang hat es vielerorts in Deutschland nicht oder nur ganz wenig geregnet. Muss man sich Sorgen machen um den Storchnachwuchs, der gern Regenwürmer frisst?
Störchen und ihren Jungen kam Trockenheit eher zugute

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.