+

Menschenaffe geht auf Mädchen los

Kind ärgert Gorilla – er reagiert beängstigend

Omaha - Dieses Mädchen geht vermutlich nicht mehr gerne in den Zoo. Der letzte Besuch hat ihm und seinen Eltern einen Schrecken eingejagt, als sich ein Gorilla provoziert fühlte.

Das Video beginnt harmlos. Eine Familie beobachtet in einem Zoo Gorillas. Es soll der Zoo in Omaha im US-Bundesstaat Nebraska sein. Dann beginnt das kleine Mädchen mit seinen kleinen Fäusten gegen seine Brust zu trommeln, um die Gorillas zu imitieren. Doch: Einer der Gorillas verstand keinen Spaß.

Er rennt auf die Scheibe zu und wirft sich mit seinem ganzen Gewicht dagegen.

Das Mädchen rennt verängstigt davon. Den Vater hören die Zuschauer des YouTube-Videos lachen. Die Scheibe, ein spezielles Sicherheitsglas, soll Risse bekommen haben.

Tierschützer ärgern sich über die Haltung von Menschenaffen in Zoos.

sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannte hetzen in Berlin Pitbull auf Ausländer - Opfer müssen ins Krankenhaus
Unbekannte haben im Ostberliner Stadtteil Lichtenberg einen Kampfhund auf einen 36-jährigen Türken gehetzt.
Unbekannte hetzen in Berlin Pitbull auf Ausländer - Opfer müssen ins Krankenhaus
Kriminalität an Schulen nimmt nach langem Rückgang wieder zu
Jahrelang sind Kriminalität und Gewalt an der Mehrzahl deutscher Schulen stetig zurückgegangen. Nun registrieren etliche Bundesländer einen erneuten Anstieg.
Kriminalität an Schulen nimmt nach langem Rückgang wieder zu
„Auf Wiedersehen, lieber süßer Tim“: So trauert die Musikwelt um Star-DJ Avicii
Die meisten seiner ehemaligen Kollegen traf der Tod ihres Freundes Avicii (Tim Bergling) genauso unvermittelt wie seine Fans. Jetzt gibt es erste Reaktionen auf Twitter …
„Auf Wiedersehen, lieber süßer Tim“: So trauert die Musikwelt um Star-DJ Avicii
Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion
Philadelphia (dpa) - Nach dem tödlichen Zwischenfall an Bord einer Maschine der Fluggesellschaft Southwest Airlines sollen nun Hunderte Flugzeuge mit Triebwerken des …
Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion

Kommentare