Helikopter-Absturz vor laufender Kamera

Auckland - Ein Helikopter ist beim Aufbau eines Weihnachtsbaumes in Neuseeland abgestürzt. Ein Kamera-Team filmte den dramatischen Crash im Hafen von Auckland am Mittwochmorgen.

Der Pilot überlebte den Unfall ohne schwere Verletzungen. Bilder von Television New Zealand zeigen, dass sich die Rotorblätter offenbar in Kabeln verfingen, als der Pilot gerade aus acht Metern Höhe langsam nach unten sank. Der Hinterteil des Helikopters brach dabei ab, der Pilot wurde durch die Kabine geschleudert, bevor der Hubschrauber auf dem Boden aufschlug. Der Pilot - er hat 20 Jahre Erfahrung - sagte dem Sender nach dem Unfall, es gehe ihm gut.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Für zwei der drei aus einer Psychiatrie ausgebrochenen Straftäter ist die Zeit in Freiheit schon wieder vorbei. Die Polizei fasst die beiden Männer auf der Flucht.
Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Ein unheimliches See-Monster haben Spaziergänger vor ein paar Tagen an einem philippinischen Strand entdeckt. Die mysteriöse Kreatur sorgt mächtig für Wirbel. Doch sein …
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht
München (dpa) - Auch mehr als drei Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind einige Pilzarten insbesondere in Bayerns Wäldern noch immer stark …
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht
18-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit Zivilstreife
Ein junger Mann hat sich im Emsland eine halsbrecherische Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nun droht dem 18-Jährigen eine Strafe.
18-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit Zivilstreife

Kommentare