+

Unfassbare Szenen

Video: Mann zündet Ehefrau an Tankstelle an

Atlanta - Bei diesen Bildern aus einem Überwachsungsvideo bekommt man Gänsehaut. Ein Mann hat beim Tanken seines Lasters im US-Staat Georgia seine eigene Ehefrau angezündet.

Beim Tanken seines Lieferwagens hat ein Mann seine 30 Jahre alte Ehefrau angezündet und ihr dadurch schwere Verbrennungen zugefügt. Ein Überwachsungsvideo der Tankstelle im US-Staat Georgia zeigt, wie der 37-Jährige ein Feuerzeug zückte und an die Tanköffnung seines Autos hielt. Als daraus eine Flamme schoss, zog er die Tankpistole heraus, woraufhin brennendes Benzin umher spritzte.

Das Überwachungsvideo der Tankstelle

Als die Kleidung der Frau Feuer fing, erlitt sie schwere Verbrennungen, wie der TV-Sender WPTV am Montag (Ortszeit) berichtete. Wegen seines leichtsinnigen Verhaltens drohen dem Mann bis zu einem Jahr Gefängnis und 1000 Dollar (740 Euro) Strafe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Mit bis zu 180 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer auf einer Landstraße in der Pfalz vor fünf Streifenwagen geflüchtet.
Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Tödlicher Streit unter Teenagern
Ein Streit unter zwei Mädchen mit tödlichen Folgen: Eine 15-Jährige ist am Freitag in Dortmund nach einer Attacke vermutlich mit einem Messer gestorben. Gegen ihre …
Tödlicher Streit unter Teenagern
Mutmaßliche Mörder von philippinischem Dienstmädchen gefasst
Der Mord hatte auf den Philippinen für Aufsehen gesorgt, nun sind die mutmaßlichen Täter nach internationaler Fahndung gefasst. 
Mutmaßliche Mörder von philippinischem Dienstmädchen gefasst
Tödlicher Streit unter Teenagern - Verdächtige schweigt
Zwei Teenager streiten sich, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt - mit fatalen Folgen. 
Tödlicher Streit unter Teenagern - Verdächtige schweigt

Kommentare