Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke

Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke
+
... und plötzlich sackte der Boden weg.

Von Überwachungskamera gefilmt

Schock-Video: Paar von Loch im Gehweg verschlungen

Seoul - Bei diesen Aufnahmen bleibt einem fast das Herz stehen: Plötzlich reißt unter einem Paar in Seoul der Gehweg auf, die beiden fallen in ein Riesenloch und stürzen drei Meter in die Tiefe.

Das Unglück ereignete sich bereits am Freitag vergangener Woche nahe einer Baustelle in der südkoreanischen Hauptstadt: Auf Bildern einer Überwachungskamera, die im Internet zirkulieren, ist zu sehen, wie das Paar an einer Haltestelle aus einem Bus aussteigen will. Da öffnet sich im Gehweg unvermittelt ein Loch - die beiden stürzen drei Meter in die Tiefe. Die anderen Fahrgäste sind schockiert, doch anstatt den beiden Verunglückten zu helfen, suchen sie lieber das Weite.

Das Paar hatte Glück im Unglück: Der Busfahrer kümmert sich um sie, schließlich werden sie von der Feuerwehr gerettet und ins Krankenhaus gebracht. Das konnten sie nach Angaben der Behörden nach einer kurzen Untersuchung wieder verlassen - sie hatten bei dem Horror-Fall nur leichte Blessuren davongetragen.

Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Vergewaltigung: Polizei ruft 500 Männer zum Massengentest 
Die Polizei auf Rügen hat nach der Vergewaltigung einer Urlauberin aus Sachsen mit einem Massengentest begonnen.
Nach Vergewaltigung: Polizei ruft 500 Männer zum Massengentest 
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 16 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Bombenfund in Minden: Verspätungen im Fernverkehr der Bahn
Nach dem Fund einer tonnenschweren Weltkriegsbombe im westfälischen Minden wird dort voraussichtlich nach 21.00 Uhr der Fernverkehr bei der Bahn Richtung Hannover …
Bombenfund in Minden: Verspätungen im Fernverkehr der Bahn
Haftstrafe für Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen
Wegen sexuellen Missbrauchs von drei psychisch labilen Patientinnen ist ein Arzt in Bayern zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt worden.
Haftstrafe für Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen

Kommentare