Hamburger Oberverwaltungsgericht verbietet G20-Protestcamp

Hamburger Oberverwaltungsgericht verbietet G20-Protestcamp
+
Vorher - Nachher: Tyler Bridges schickte Obdachlose zum Friseur mit einem erstaunlichen Ergebnis.

Film "What's the difference"

Neue Frisur und Bart ab - Obdachlose total verändert

  • schließen

Los Angeles - Nach dem Äußeren werden viele Menschen schnell beurteilt. Besonders Obdachlosen sieht man ihren Kampf ums Leben an. Ein Filmemacher hat auf diesen Missstand nun hingewiesen.

Es ist schon faszinierend, wie stark wir andere Menschen nach ihrem Äußeren beurteilen. Die Erkenntnis hat Regisseur und Filmemacher Tyler Bridges in einem Kurzfilm verdeutlicht. Er animierte zwei Friseure in Los Angeles und machte sich mit ihnen - bewaffnet mit Schere und Rasierklingen - auf, um Obdachlosen sprichwörtlich ein neues Gesicht zu verpassen. Unter dem Titel "What's the difference", stellte er sein Werk auf YouTube online, das bereits binnen eines Monats ungefähr eine Millionen Mal angesehen wurde. 

Bridges will explizit die Missstände aufdecken, da die Zahl der Obdachlosen in den USA seit der Finanzkrise um ein Vielfaches gestiegen ist. Außerdem ruft er auf der Seite der Rescue Mission auf: "Ein Ziel ist es, den Obdachlosen wieder ihre Menschlichkeit zurückzugeben. Das andere, Aufmerksamkeit zu schaffen und Menschen zur Mitarbeit in den Hilfsstationen zu bewegen." 

Über 600.000 Menschen kämpfen in den Vereinigten Staaten um das nackte Überleben. Die vernachlässigte körperliche Hygiene und auch die fehlende Möglichkeit für tägliche Pflege und saubere Kleidung sorgen dafür, dass Obdachlose oftmals sozial ausgegrenzt werden. Bridges hofft, mit seinem Film zu zeigen, dass Menschen für die Ausgrenzung verantwortlich sind, indem sie anderen nur nach dem Aussehen beurteilen. "We are all the same" (Wir sind alle gleich) lautet die Botschaft.

Und in der Tat: Die "Nachher"-Obdachlosen hätten wahrscheinlich eine viel größere Chance zu einem Vorstellungsgespräch oder einer Wohnungsbesichtigung eingeladen zu werden.

ms

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grizzlybären im Yellowstone-Park dürfen abgeschossen werden
Für Trophäen-Jäger in den USA dürfte diese Nachricht richtig Freude bereiten: Das US-Innenministerium will die Grizzlybären im Yellowstone-Nationalpark von der Liste der …
Grizzlybären im Yellowstone-Park dürfen abgeschossen werden
„Da liegt jemand im Bett!“ - Hausbesitzer erwischt Einbrecher
Ein Einbruch in die eigene Wohnung ist ein absoluter Albtraum für jeden. Für einen Mann aus den USA wurde es sogar überaus bizarr. Denn er fand den Täter gemütlich auf …
„Da liegt jemand im Bett!“ - Hausbesitzer erwischt Einbrecher
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Defekter Kühlschrank verursachte Hochhausbrand in London
Die Ursache des schrecklichen Feuers im 24-stöckigen Grenfell Tower ist gefunden. Doch es geht auch um die Frage, warum sich die Flammen so schnell ausbreiten konnten. …
Defekter Kühlschrank verursachte Hochhausbrand in London

Kommentare