Absturz endet glimpflich

Video: Flieger landet mit Fallschirm im Pazifik

Hawaii - Dank eines eingebauten Fallschirms für ist ein in Schwierigkeiten geratenes Kleinflugzeug einem ungebremsten Absturz über dem Pazifik entgangen. Videoaufnahmen zeigen die spektakuläre Rettung.

Wie US-Rettungskräfte am Montag (Ortszeit) mitteilten, setzte die Maschine vom Typ Cirrus SR22 am Vortag etwa 400 Kilometer vor der zum Bundesstaat Hawaii gehörenden Insel Maui sanft auf der Wasseroberfläche auf. Der Pilot hatte demnach zuvor gemeldet, nur noch Treibstoff für etwa drei Flugstunden zu haben. Deswegen seien Rettungskräfte rechtzeitig vor Ort gewesen. Sie konnten die Notwasserung sogar filmen.

Den Angaben zufolge war der Pilot mit der fabrikneuen einmotorigen Maschine von der Stadt Tracy im südwestlichen Bundesstaat Kalifornien nach Maui unterwegs. Auf der Videoaufnahme ist zu sehen, wie sich das Flugzeug zum Unglückszeitpunkt im Sturzflug der Wasseroberfläche nähert, aber durch den im Rumpf eingebauten Fallschirm abgebremst wird und schließlich sanft wassert. Der Pilot kann sich wenige Sekunden zuvor in ein Boot retten.

Nach Angaben der Rettungskräfte blieb der Mann unverletzt. Die Maschine sei allerdings untergegangen und scheine verloren. Nach Angaben des Herstellers Cirrus aus dem nördlichen Bundesstaat Minnesota retteten eingebaute Fallschirme in Kleinflugzeugen der Firma seit den 90er Jahren bereits 103 Menschen das Leben. Die SR22 schafft bei vollem Tank normalerweise eine Strecke von rund 1500 Kilometern.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Mann fuhr mit Kleinbus vor Kathedrale: Kölner Dom evakuiert
Ein Mann fährt mit einem Transporter direkt vor den Kölner Dom und läuft mehrmals in das weltberühmte Gotteshaus. Die Sicherheitskräfte wollen kein Risiko eingehen: Der …
Mann fuhr mit Kleinbus vor Kathedrale: Kölner Dom evakuiert
Schicksal von vermisster Sophia L. Tramperin weiter offen
Im Baskenland wird eine Frauenleiche gefunden. Doch noch steht nicht fest, ob es sich um die vermisste Sophia L. aus Leipzig handelt.
Schicksal von vermisster Sophia L. Tramperin weiter offen
Eine neue Ära in Saudi Arabien? Frauen dürfen jetzt ans Steuer
Frauen dürfen nun endlich Autofahren in Saudi Arabien. Das erlaubt eine Reform von Kronprinz Mohammed bin Salman, der den Ölstaat liberalisieren will.
Eine neue Ära in Saudi Arabien? Frauen dürfen jetzt ans Steuer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.