Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt

Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt
+
Viele Deutsche sind Weihnachten alleine

Neue Studie

So viele Deutsche sind Weihnachten allein

Nürnberg - Für die meisten Deutschen ist Weihnachten das Fest, das sie am liebsten daheim mit ihrer Familie verbringen. Doch einige Menschen werden hierzulande am 24. Dezember alleine sein.

Drei Prozent der Deutschen werden Weihnachten vermutlich alleine und ohne Besuch verbringen - das sind knapp 2,5 Millionen Menschen. Das geht aus einer am Dienstag in Nürnberg veröffentlichten Studie des Marktforschungsunternehmens GfK hervor. Demnach ist Heiligabend aber immer noch ein großes Familienfest. 86 Prozent der Bundesbürger sind am 24. Dezember mit Kindern, Eltern, Geschwistern oder Großeltern zusammen.

Am häufigsten stehen Kinder (52 Prozent) sowie Eltern und Schwiegereltern (50 Prozent) auf der Gästeliste. Ein Drittel lädt Geschwister oder Enkelkinder zur Bescherung ein. Jede 20. Familie feiert unter sich. Zwei Prozent wollen verreisen.

Für die repräsentative Studie wurden Anfang November rund 4000 Personen im Alter von 14 bis 75 Jahren befragt. Zu diesem Zeitpunkt waren sich nur rund zehn Prozent nicht sicher, wie sie den Heiligen Abend verbringen werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Kassel (dpa) - Tourismuswerber haben der Kasseler Herkules-Statue eine Badehose angezogen - weil Facebook den nackten Hintern des Denkmals beanstandet hatte. Zuerst …
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Prozess um illegales Autorennen in Hagen beginnt
Zwei Autos geraten in den Gegenverkehr. Bei dem Zusammenprall werden fünf Menschen schwer verletzt, darunter zwei Kinder. Jetzt stehen die Unfallfahrer vor Gericht. Sind …
Prozess um illegales Autorennen in Hagen beginnt
Flugbetrieb bei British Airways weiter gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Die BA strebt jetzt einen "fast normalen …
Flugbetrieb bei British Airways weiter gestört
Rentner stolpert mit Bunsenbrenner in der Hand: Lebensgefährlich verletzt
Bei einem schweren Gartenunfall in Hamburg hat sich ein 80 Jahre alter Mann lebensgefährliche Verbrennungen zugezogen.
Rentner stolpert mit Bunsenbrenner in der Hand: Lebensgefährlich verletzt

Kommentare