Kündigung des Kooperationsvertrags mit Ismaik: So hat 1860 hat entschieden

Kündigung des Kooperationsvertrags mit Ismaik: So hat 1860 hat entschieden
+
Touristen fotografieren den Sonnenuntergang. 

Umfrage

Viele schämen sich für peinliche Landsleute im Urlaub

Berlin - In Badehose am Buffet, betrunken am Strand oder pöbelnd in der Bar - immer wieder benehmen sich Touristen in Ferienorten und beliebten Städten daneben.

Vielen Menschen in Deutschland ist das peinlich. In einer repräsentativen Yougov-Umfrage gaben 81 Prozent an, sich für ihre Landsleute zu schämen, wenn diese sich im Urlaub nicht benehmen. 93 Prozent finden, dass von Touristen gewisse Manieren zu erwarten seien.

Die Mehrheit der Befragten (80 Prozent) gab außerdem an, dass sie die Proteste der Einheimischen in Barcelona und Mallorca gegen den Massentourismus nachvollziehen kann.

Auf Mallorca hatte Ende Juli eine Bürgerinitiative gegen die rapide wachsenden Besucherzahlen auf der spanischen Insel protestiert, in Barcelona kam es sogar zu einem Angriff auf einen Touristenbus. Die mallorquinische Regierung will deshalb künftig per Gesetz die Zahl der Touristen begrenzen. 68 Prozent der Befragten äußerten, dass sie diesen Plan gut finden. 21 Prozent sind dagegen.

Badehose, Bikini & Co.: Die schlimmsten Sünden an Strand und Pool

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rätsel um Tod von kanadischem Milliardär
Toronto (dpa) - Im Fall des tot aufgefundenen kanadischen Pharma-Milliardärs Bernard "Barry" Sherman und seiner Frau hat die Autopsie ergeben, dass beide an …
Rätsel um Tod von kanadischem Milliardär
"Winterintermezzo" vorbei - grüne Weihnachten erwartet
Offenbach (dpa) - Zum Wochenstart gab es teils ausgiebigen Schneefall - grau, trüb und wärmer geht es in der Vorweihnachtswoche weiter. Das von Tief "Andreas" …
"Winterintermezzo" vorbei - grüne Weihnachten erwartet
Wintereinbruch in Frankfurt: 170 Flüge annulliert
Frankfurt (dpa) - Winterliche Witterungsbedingungen haben am Morgen am Frankfurter Flughafen zu zahlreichen Flugausfällen geführt. Am Morgen waren bereits 170 Flüge …
Wintereinbruch in Frankfurt: 170 Flüge annulliert
Polizei vermutet fast 100 Leichen im Bodensee
Gruselige Vorstellung: Im Bodensee sollen sich laut Einschätzung der Polizei etwa 100 Leichen befinden. Sie tauchen womöglich nie wieder auf.
Polizei vermutet fast 100 Leichen im Bodensee

Kommentare