+
"Baden verboten" am Finsterroter See in Baden-Württemberg: Laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen ist die Wasserqualität in den meisten deutschen Seen bedenklich. Foto: Jens Büttner/Archiv

Wasserqualität bedenklich

Viele Seen in Deutschland in schlechtem Zustand

Berlin (dpa) - Nur jeder vierte See in Deutschland ist ökologisch in einem guten Zustand - in den meisten ist die Wasserqualität bedenklich.

Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Steffi Lemke hervor, über die die Zeitungen der Funke Mediengruppe berichten. Demnach erreichen 24 Prozent der Gewässer Messwerte, die nach EU-Kriterien als gut gelten. Fast drei Viertel der Seen sind nach Ansicht der Experten in einem mittelmäßigen bis schlechten Zustand. Lediglich 2,3 Prozent könnten als sehr gut bewertet werden.

Den Seen in Deutschland gehe es schlecht, erklärte Lemke. "Fische und Pflanzen, die hier typischerweise vorkommen, finden in diesen Seen keinen Lebensraum mehr." Diese Gewässer würden unter der Vergüllung durch die Landwirtschaft leiden. "Der hohe Nährstoffgehalt lässt Algen übermäßig wachsen und die Seen somit veröden und verlanden."

Die EU-Wasserrahmenrichtlinie verpflichtet alle Mitgliedsstaaten, ihre Gewässer bis spätestens 2027 in einen guten Zustand zu bringen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Deutschlands schönste Polizistin“ postet Bikini-Fotos - doch der Hintergrund ist ernst
Mit ihrem Mega-Body hat sie sich als „Deutschlands schönste Polizistin“ einen Namen gemacht: Adrienne Koleszar. Auf Instagram postet sie nun Fotos, die überhaupt nicht …
„Deutschlands schönste Polizistin“ postet Bikini-Fotos - doch der Hintergrund ist ernst
Frau schickt vermeintlich harmloses Foto an die Eltern - Vater entdeckt peinliches Detail
Sie wollte ihrer Mutter nur ein süßes Urlaubsfoto schicken, doch ein kleines, aber peinliches, Detail übersah die junge Frau. Ihr Tweet dazu ging im Netz viral.
Frau schickt vermeintlich harmloses Foto an die Eltern - Vater entdeckt peinliches Detail
Miese Stimmung: Real-Mitarbeiter zittern um ihre Jobs - Zukunft vieler Filialen ungewiss
In den Real-Supermärkten herrscht miese Stimmung. Die etwa 34.000 Mitarbeiter fürchten um ihre Jobs.
Miese Stimmung: Real-Mitarbeiter zittern um ihre Jobs - Zukunft vieler Filialen ungewiss
Goldener Protz-BMW abgeschleppt - jetzt ist klar, dass er einem Promi gehört
Alles andere als glänzend, fand die Polizei in Düsseldorf einen SUV. Der BMW gehört nicht einfach nur einem Tuning-Fan, sondern ist bereits im Netz bekannt.
Goldener Protz-BMW abgeschleppt - jetzt ist klar, dass er einem Promi gehört

Kommentare