+
In der Region Garut traten Flüsse über die Ufer und überfluteten Wohngebiete. Foto: Daenk

Überflutungen und Erdrutsche

Viele Tote durch Unwetter in Indonesien

Die Regenzeit in Indonesien beginnt tragisch: Mindestens 26 Menschen sind wegen Überschwemmungen und Erdrutschen ums Leben gekommen.

Jakarta (dpa) - Die Zahl der Toten bei Überschwemmungen und Erdrutschen in Indonesien ist auf mindestens 26 gestiegen. Weitere 18 Menschen würden noch vermisst, sagte ein Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde.

Hunderte Bewohner des betroffenen Gebiets auf der Hauptinsel Java seien geflüchtet. Mindestens 23 Menschen kamen allein in der Region Garut ums Leben, wo Flüsse über die Ufer traten und Wohngebiete überfluteten.

Am Vortag war die Zahl der Todesopfer bei den schweren Unwettern zu Beginn der Regenzeit noch mit mindestens 19 angegeben worden. Jedes Jahr kommt es in Indonesien in der Regenzeit zu Überschwemmungen und Erdrutschen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unicef: 1,4 Millionen Kindern droht Hungertod
New York - Das UN-Kinderhilfswerk Unicef schlägt Alarm: In vier afrikanischen Ländern könnten rund 1,4 Millionen Kinder dieses Jahr nicht überleben, weil sie nicht genug …
Unicef: 1,4 Millionen Kindern droht Hungertod
„Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?“ Hoffentlich nicht.
Mit Ihrem Coffee to go sind Sie noch schnell in die Bahn gejumpt. „Das ist Raubbau an unserer Sprache.“ Ein Gastbeitrag von Autor Andreas Hock am Tag der Muttersprache - …
„Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?“ Hoffentlich nicht.
Gewaltsorgen überschatten Karneval in Brasilien
Samba, Samba, Samba. In Städten wie Rio beginnen die ersten Umzüge des Karnevals. Es geht auch darum, die Probleme etwas zu vergessen.
Gewaltsorgen überschatten Karneval in Brasilien
Lufthansa storniert Flug nach Autounfall der Crew
Frankfurt/Main - Der Autounfall einer Lufthansa-Crew in Bahrain hat den pünktlichen Rückflug ihrer Maschine nach Frankfurt/Main verhindert. 
Lufthansa storniert Flug nach Autounfall der Crew

Kommentare