Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: Pendler nehmen ihre Autos - die Straßen sind dicht

Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: Pendler nehmen ihre Autos - die Straßen sind dicht
+
Mit Schirm und Regenkleidung trotzt dieses Paar auf einem Deich in Niedersachsen dem Regen. Foto: Ingo Wagner

Regen geht allmählich in Schnee über

Offenbach (dpa) - Die Wetterturbulenzen sind vorbei, das Wochenendwetter in Deutschland wird nasskalt und zunehmend frostig. Regen geht allmählich in Schnee über. Tief "Hermann" zog am Freitag nach Norden ab.

"Sturm ist in den nächsten Tagen kein Thema mehr", sagte Meteorologe Helge Tuschy vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Dafür werde es kälter: Tagsüber erreichen die Temperaturen nur noch einstellige Werte, nachts rutschen sie meist unter den Gefrierpunkt, auf den Bergen herrscht Dauerfrost.

Sonnenschein gibt es am Samstag im Norden und Westen, während sonst immer wieder Regen-, Schneeregen- oder Schneeschauer fallen. Am Sonntag ist es umgekehrt - dann scheint im Osten und Süden die Sonne, im übrigen Teil Deutschlands dominieren dichte Wolken, die Schneefallgrenze sinkt auf 200 Meter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

12-Jähriger geht von der Schule nach Hause - das nimmt blutiges Ende
Großer Schock für einen 12-jährigen Jungen: Auf seinem Heimweg wurde das Kind von einem unbekanntem Hund angegriffen. 
12-Jähriger geht von der Schule nach Hause - das nimmt blutiges Ende
Ehepaar hat Streit auf Autobahn - was der Mann dann macht, verblüfft sogar die Beamten
Ein Ehepaar ist auf der Autobahn unterwegs. Das Verhalten des Mannes, als ein Streit eskaliert, sorgt sogar bei erfahrenen Beamten für Kopfschütteln.
Ehepaar hat Streit auf Autobahn - was der Mann dann macht, verblüfft sogar die Beamten
Ein Trucker ist in seinem 40-Tonnen-Lkw unterwegs - plötzlich passiert das Unglück
Das hätte ganz böse enden können: Ein Lkw rast ungebremst in den Gegenverkehr. Verletzt wurde niemand, aber der Schaden ist immens.
Ein Trucker ist in seinem 40-Tonnen-Lkw unterwegs - plötzlich passiert das Unglück
Sparkasse verwehrt Kunde dessen Geld - Bank macht wirklich sprachlos
Ein Kunde wollte Geld am Bankautomaten in einer Sparkasse in Lüneburg abheben. Sein Konto bei der Bank war aber gesperrt - der Grund macht total sprachlos.
Sparkasse verwehrt Kunde dessen Geld - Bank macht wirklich sprachlos

Kommentare