+
Ein Ausflugsschiff fährt nahe Kelheim durch den Donaudurchbruch. Foto: Armin Weigel

Viele Wolken, etwas Regen

Offenbach (dpa) - Am Dienstag ist es meist stark bewölkt. Von Süden her breitet sich Regen bis etwa zur Donau bzw. nach Mittelfranken aus, auch im Ostseeumfeld fällt gebietsweise etwas Regen.

Nachmittags und abends entwickeln sich im Westen einzelne Schauer. Die größten Chancen auf etwas Sonnenschein bestehen im Westen und in Teilen der Mitte Deutschlands.

Die Temperatur steigt auf 5 bis 10, im Südwesten in tieferen Lagen auf 12 Grad. Dabei weht ein mäßiger, an der Küste auch stark böiger Wind aus Nordost.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Mit seiner gegenwärtigen Reaktion hat ein französischer Tourist ein Katastrophe verhindert. Ein Reisebus mit 21 Passagieren wäre fast auf der Zillertaler Hochstraße in …
Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Hurrikan "Maria" hat Puerto Rico heftig getroffen. Die Opferzahl steigt, der Strom ist ausgefallen, tausende Menschen sind obdachlos. Und weiteres Ungemach droht: Ein …
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum …
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
Das sind die 13 originellsten Tweets der Oktoberfest-Polizei 
Das Social-Media-Team der Polizei München wird regelmäßig für seinen Witz im Internet gefeiert. Zum dritten Mal gab es ein Oktoberfest-Spezial: mit 169 Tweets. Wir …
Das sind die 13 originellsten Tweets der Oktoberfest-Polizei 

Kommentare