Unglück in Tirol

88-Jähriger kollidiert mit Kutsche: Frau wird schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einer Kutsche in Tirol ist eine 59 Jahre alte Frau aus Deutschland schwer verletzt worden.

Reith bei Seefeld - Ihre beiden Enkelkinder im Alter von ein und vier Jahren sowie ihre 41 Jahre alte Tochter wurden leicht verletzt. Wie die Polizei am Freitag berichtete, wollte ein 88 Jahre alter Autofahrer die Kutsche, in denen die vier Deutschen saßen, auf einer Landstraße in Reith bei Seefeld überholen. Dabei fuhr er hinten auf das Pferdegespann auf.

Durch den Aufprall wurden die 59-Jährige und ihre vier Jahre alte Enkelin aus der Kutsche geschleudert. Ihre Tochter und deren einjähriger Sohn stürzten auf den Boden der Kutsche. Beide Frauen wurden mit einem Rettungshubschrauber in eine Innsbrucker Klinik geflogen. Der 37 Jahre alte Kutscher wurde leicht verletzt. Die beiden Pferde wurden ebenfalls leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann fasst Bedienung an den Hintern - mit ihrer Reaktion hat er nicht gerechnet
Ein Typ, der im Vorbeigehen einer Bedienung an den Hintern grabscht - ein Vorfall, der sich wahrscheinlich jeden Tag tausend Mal ereignet, erregte in den USA Aufsehen.
Mann fasst Bedienung an den Hintern - mit ihrer Reaktion hat er nicht gerechnet
Messer-Attacke in Linienbus: Neun Verletzte in Lübeck - Details zum Täter
In Lübeck ist es zu einer Messerattacke im Linienbus gekommen. Neun Menschen wurden verletzt. Die Polizei hat nun Details zum mutmaßlichen Täter veröffentlicht.
Messer-Attacke in Linienbus: Neun Verletzte in Lübeck - Details zum Täter
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Wurde 16-jähriger Sulemane ermordet? Polizei sucht dringend Zeugen
Wurde der 16-jährige Sulemane ermordet? Am Dienstag wurde Sulemane Vicente MACELE tot aus dem Main geborgen. Jetzt hat die Polizei einen Verdacht.
Wurde 16-jähriger Sulemane ermordet? Polizei sucht dringend Zeugen

Kommentare