1 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.
2 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.
3 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.
4 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.
5 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.
6 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.

Tragödie in ruhiger Wohngegend

Vier Kinder und ein Erwachsener sterben bei Wohnhaus-Brand im Elsass

Mitten in der Nacht brach in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kamen die Rettungskräfte zu spät.

Mulhouse - Beim Brand in einem Wohnhauses im Elsass sind in der Nacht zum Montag vier Kinder und ein Erwachsener ums Leben gekommen. Acht weitere Menschen wurden bei dem Feuer in Mulhouse verletzt, wie das französische Innenministerium am Montag mitteilte. Drei von ihnen erlitten schwere Verletzungen. Das Feuer war im Keller des Gebäudes ausgebrochen und hatte sich über das Treppenhaus ausgebreitet.

Die Regionalzeitung L'Alsace berichtete, dass vor allem die Rauchentwicklung für die dramatische Bilanz verantwortlich sei. „Das ist furchtbar, die ganze Stadt ist von diesem Drama erschüttert“, sagte Bürgermeister Jean Rottner der Nachrichtenagentur AFP. Das Gebäude - ein vierstöckiger Sozialbau - sei in einem sehr guten Zustand und liege in einem ruhigen Stadtteil ohne besondere Schwierigkeiten.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Am Dienstag ist es in Italien zu einer Katastrophe gekommen. In Genua stürzte eine vierspurige Autobahnbrücke ein. Es gab mehrere Tote und Verletzte. Die erschütternden …
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London
Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach …
Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London
Auszeit von der Hitze: Wochenende mit moderaten Temperaturen
Nach den Unwettern müssen Bahnreisende am Freitag vereinzelt Verspätungen und Zugausfälle hinnehmen. Regen und Sommergewitter haben jedoch nur ein kurzes Gastspiel …
Auszeit von der Hitze: Wochenende mit moderaten Temperaturen
Weitere Nachbeben auf indonesischer Ferieninsel Lombok
Immer und immer wieder bebt auf der indonesischen Ferieninsel Lombok die Erde. Und immer noch werden Tote geborgen.
Weitere Nachbeben auf indonesischer Ferieninsel Lombok