+
Symbolbild

Kampf gegen Terror

Marine durchsucht altes Segelschiff und macht eine spektakuläre Entdeckung

Segelschiffe sind immer noch beliebt - fernab von Hightech-Handelsrouten. Dass sich hier nicht die vorbildlichsten Seemänner herumtreiben erfuhr nun auch die französische Marine.

Die französische Marine hat auf einem Segelschiff im Indischen Ozean vier Tonnen Haschisch beschlagnahmt. 204 Pakete von einem Gewicht von jeweils etwa 20 Kilogramm seien entdeckt worden, teilte der französische Generalstab mit. Demnach hatten die Drogen einen Marktwert von etwa 150 Millionen Euro. Das Segelschiff wurde demnach etwa hundert Kilometer vor der Küste des Omans entdeckt.

Marine unterbindet damit Finanzierung von Terrorismus

Ein Hubschrauber einer australischen Fregatte hatte das Schmugglerschiff zuvor ausfindig gemacht. Die französische Fregatte "Jean de Vienne" gehört zur Einsatzgruppe 150, die den Schmuggel im Indischen Ozean bekämpft, um damit die Finanzierung von Terrorismus zu unterbinden. An der Militärkoalition sind 30 Länder beteiligt. Seit Anfang 2018 hat die Einsatzgruppe 150 nach Angabe der französischen Marine 20 Tonnen Haschisch beschlagnahmt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehn Schlangen in einem Frankfurter Kindergarten gefunden
Sie waren zwar erst 30 Zentimeter lang, doch sorgten zehn Schlangen in einem Kindergarten in Frankfurt für einen ganz schönen Wirbel. Noch ist unklar woher die Reptilien …
Zehn Schlangen in einem Frankfurter Kindergarten gefunden
Darum rufen Marathon-Organisatoren in Münster zum tätowieren auf
Liebe geht unter die Haut. Das denken sich offenbar auch die Organisatoren des Münster-Marathons. Sie rufen jetzt zum Tätowieren ihres eigenen Logos auf. Das hat einen …
Darum rufen Marathon-Organisatoren in Münster zum tätowieren auf
Frau wird im Sprudelbad vergewaltigt - unfassbar, was der mutmaßliche Täter danach macht
Schock im Schwimmbad Miramar: Eine Frau wird mitten im Sprudelbecken vergewaltigt. Nicht der erste sexuelle Übergriff im Erlebnisbad. 
Frau wird im Sprudelbad vergewaltigt - unfassbar, was der mutmaßliche Täter danach macht
Einsturz der Autobahnbrücke in Genua: 35 Tote und viele Schwerverletzte  
Tragisches Unglück in der italienischen Hafenstadt Genua: Beim Einsturz der vierspurigen Autobahnbrücke der A10 sind am Dienstag mehr als 35 Menschen ums Leben gekommen, …
Einsturz der Autobahnbrücke in Genua: 35 Tote und viele Schwerverletzte  

Kommentare