+
Die Anschlagsstelle in Somalias Hauptstadt Mogadischu.

Selbstmord-Attentat

Vier Tote durch Autobombe in Mogadischu

Mogadischu - Vor dem Parlament ist am Samstag in Mogadischu eine Autobombe explodiert und hat vier Menschen in den Tod gerissen. Bei dem Selbstmordanschlag starb auch der Täter.

Ein Selbstmordattentäter hat vor dem Parlamentsgebäude in Mogadischu eine Autobombe gezündet und drei somalische Soldaten mit in den Tod gerissen. Nach Angaben eines Sicherheitsbeamten wollte der Mann am Samstag mit dem Auto vor das Parlament vorfahren, als er von Soldaten angehalten wurde. Daraufhin zündete der Mann die Bombe. Mindestens fünf weitere Menschen, darunter vier Sicherheitsmänner, wurden verletzt.

Am Donnerstag hatten Islamisten in der somalischen Hauptstadt einen Abgeordneten erschossen, der auf dem Weg ins Parlament war. Zu der Tat bekannte sich die radikalislamische Al-Shabaab-Miliz. Es war der vierte somalische Parlamentarier, der innerhalb von sechs Monaten Attentaten der Al-Shabaab zum Opfer fiel. Die Gruppe wirft den Politikern eine islamfeindliche Gesetzgebung vor. Die Extremisten verüben in Somalia immer wieder schwere Anschläge.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pest-Fälle in Madagaskar innerhalb einer Woche verdoppelt
Verursacher der Pest ist das Bakterium Yersinia pestis. Der Erreger wird meist durch infizierte Flöhe von Ratten übertragen.
Pest-Fälle in Madagaskar innerhalb einer Woche verdoppelt
Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht
In dem kleinen Ort in Brandenburg herrschte Entsetzen, als bekannt wurde, dass ein junger Mann auf seiner Flucht zwei Polizisten überfuhr. Er soll zuvor seine Großmutter …
Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht
Portugal ruft nach Waldbränden dreitägige Staatstrauer aus
Lissabon (dpa) - In Portugal hat heute eine dreitägige Staatstrauer für die Opfer der Waldbrände begonnen. Der portugiesische Regierungschef António Luís Santos da Costa …
Portugal ruft nach Waldbränden dreitägige Staatstrauer aus
15 Frauen vertrauten ihm ihren Körper an - nun teilen sie ein trauriges Schicksal
Sie suchten eine Schönheitsklinik auf - mit dem Wunsch sich endlich schön zu finden. Was dieser Arzt aus Omaha ihnen angetan haben soll, ist einfach nur schockierend.
15 Frauen vertrauten ihm ihren Körper an - nun teilen sie ein trauriges Schicksal

Kommentare