Ex-Polizist schießt auf Familie

Vier Tote bei Familientragödie

Bratislava - Tragischer Vorfall in der Slowakei: Aus bisher unklaren Gründen erschoss ein Ex-Polizist seine beiden Töchter und deren Pflegemutter, anschließend brachte er sich selbst um.

Ein slowakischer Ex-Polizist hat seine beiden Töchter, deren Pflegemutter und sich selbst erschossen. Das Motiv des 49-Jährigen sei unklar, teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch den Medien mit. Weil die beiden 13 und 15 Jahre alten Mädchen nicht zu einem Treffen kamen, hatten besorgte Freunde die Polizei alarmiert.

Die Beamten fanden die Leichen der Mädchen und der Frau am Dienstagabend im Wohnhaus der Familie im Dorf Bystricka nahe der mittelslowakischen Stadt Martin und leitete eine Großfahndung nach dem verdächtigten Vater ein. Der erschoss sich am Mittwoch in einem nahen Wald. Die Mutter der Kinder wird seit zwölf Jahren vermisst.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Pärchen im Urlaubsparadies beraubt, gefoltert und verschart
Ein Schweizer Pärchen landete am Samstag am Flughafen Mombasa. Wenig später sind beide tot. Ein brutales Verbrechen. 
Schweizer Pärchen im Urlaubsparadies beraubt, gefoltert und verschart
Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Kopenhagen (dpa) – In den Gewässern vor der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist die Leiche einer Frau geborgen worden. Das teilte die Polizei in Kopenhagen auf Twitter …
Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Für seinen nächsten Strafprozess holt sich Bill Cosby einen Anwalt der bereits Popstar Michael Jackson vertreten hat. Im ersten Prozess gelangten die Geschworenen zu …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Mehrere Tage war es still um die Sängerin Taylor Swift in den sozialen Medien. Nun meldete sich die Blondine zurück: Mit einem seltsamen Video.
Taylor Swift postet rätselhaften Clip

Kommentare