Nahe San Diego

Vier Tote bei Kleinflugzeug-Kollision in den USA

San Diego - Bei der Kollision von zwei Kleinflugzeuge in der Nähe der US-Stadt San Diego sind vier Menschen getötet worden.

Die beiden Flugzeuge, ein Motorflugzeug vom Typ Cessna 172 und eine weitere motorisierte Maschine, seien über einem Flugplatz im US-Bundesstaat Kalifornien zusammengestoßen, wie US-Medien am Sonntag die US-Bundesbehörde für Luftfahrt zitierten. Es werde ermittelt, ob weitere Menschen an Bord gewesen seien. 

Brennende Trümmer verursachten am Absturzort mehrere kleine Feuer. Einsatzkräfte konnten die Brände innerhalb kurzer Zeit löschen. Bei den Rettungsarbeiten wurde ein Feuerwehrmann verletzt und kam ins Krankenhaus. US-Behörden ermittelten die Unfallursache.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Ein Foto bei Twitter sorgt bei vielen Usern für Gänsehaut: Zu sehen sind auf den ersten Blick aber nur Donuts. Warum also all die Aufregung?
Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Die slowakische Lebensmittelbehörde hat in vier Hotels der Hauptstadt Bratislava mit Fipronil belastete verarbeitete Eier gefunden.
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Ein 83-Jähriger ist beim Einparken mit seinem Auto in einen See gefahren und von einem Nachbarn gerettet worden.
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter
Die Polizei in Oldenburg sucht einen Sexualstraftäter, der sich offenbar seiner Fußfessel entledigt hat und in einem Auto auf der Flucht ist.Die Polizei in Oldenburg …
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter

Kommentare